King’s Casino: Das One Day Tournaments Weekend startet morgen

king's casino-2oneday_600
Das King’s Casino in Rozvadov startet morgen in das „One Day Tournaments Weekend“. Von Donnerstag bis Sonntag wartet jeden Tag ein Turnier mit einem garantierten Preispool. 

Wer ab morgen im King’s Casino vorbeischaut, der kann an den One Day Tournaments teilnehmen. Den Start macht das King’s Big Thursday, das €5.555 garantiert. Für €75 ist man mit von der Partie. Am Freitag folgt dann das „King’s Big Friday Deepstack“. Hier gibt es weitere €20.000 an Garantiesumme und die Teilnahme kostet €113. Das Highlight folgt dann am kommenden Samstag. Denn beim €199 King’s Saturday Deepstack werden satte €50.000 garantiert. 

Wer sich allerdings für weitaus weniger qualifizieren will, der kann die einzelnen Satellites vor Ort spielen. Am Freitag gibt es für €35 drei Weekend-Packages garantiert, die zur Teilnahme am Freitags und Samstags Event berechtigen. Am Samstag kann man sich dann nochmals für das €199 King’s Saturday Deepstack qualifizieren. Hier werden 5 Seats garantiert und die Teilnahme kostet €30. 

Wer lieber eine Partie Online-Poker spielen möchte, der hat sowohl heute als auch am kommenden Sonntag wieder die Gelegenheit sich auf PokerStars für die kommende GCOP zu qualifizieren. Für €154 werden jeweils zwei Tickets im Wert von je €1.100 garantiert. Sub-Qualifiers finden ebenfalls statt. Hier kann man sich bereits ab €3,30 qualifizieren. 

Startschuss – heute:

18:00 Uhr – €3,30 Sub-Qualifier GCOP November Festival zu finden unter: Turniere -Region (PokerStars Client) ID: 789597920
19:15 Uhr – €27,50 Sub-Qualifier GCOP November Festival zu finden unter: Turniere – Region (PokerStars Client) ID: 789597874
21:00 Uhr – 154 Qualifier GCOP November Festival zu finden unter: Turniere – Region (PokerStars Client) ID: 789597845

Alle Informationen gibt es wie immer unter pokerroomkings.com.

one-day_schedule_

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben