Manig Loeser schnappt sich französisches Bracelet und 61k

löser1441295_10200208507893844_1082832438_n
“just won my first bracelet – it’s a french one but still counts!! FCOOP-15 for €61k! off to the caribbean on friday, pretty good timing.“

Dieses Facebook-Posting erreichte soeben die Redaktion von Hochgepokert.com.

Es handelt sich dabei um keinen Geringeren als Manig “swordfish070″ Loeser, der das französische PokerStars FCOOP 15 Event für sich entscheiden konnte. Das Turnier hatte einen Buy-In von 250 Euro und ein Teilnehmerfeld von insgesamt 1.726 Spielern. Im Heads-up einigte sich Manig mit seinem deutschen Landsmann THE FROGHERO aus Deutschland auf einen Deal und durfte dadurch die nette Summe von 61.464 Euro sein Eigen nennen. THE FROGHERO konnte immerhin noch 51.299 Euro in Empfang nehmen.

Insgesamt wurden 216 Spieler bezahlt. Der österreicher Andreas “Scuderia430M” Peterstorfer schaffte es dabei auf Platz 19 für 1.548 Euro. Wie uns der deutsche PokerStars-Regular 74sharktale mitteilte, konnte Peterstorfer bereits beim Anniversary Sunday Million im März 2013 den beachtlichen 6. Platz für 181.376 Dollar belegen.

Die Redaktion von Hochgepokert.com wünscht Manig alles Gute zu seinem Erfolg und viel Spaß in der Karibik!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben