Auftakt des Poker Showdown im Casino Seefeld

Casino SeefeldTripodiEnzo
Am gestrigen Montag, den 18. November, fiel der Startschuss für den Poker Showdown im Casino Seefeld. Das Auftaktturnier ist ein € 350 No Limit Hold’em 3-Tages-Event, das gestern an Tag 1A mit 69 Entries veranstaltet wurde. Der Chipleader heisst Enzo Tripodi, stammt aus Italien und hält 268.000 Chips.

Nachdem sich zu Beginn 69 Spieler für das € 350 No Limit Hold’em Turnier registrierten, schafften es nur 14 von ihnen durch den Tag. Sie dürfen dann morgen wieder kommen, wenn das Finale ausgespielt wird. Heute geht es erstmal mit Tag 1B weiter, bei dem alle Spieler zu Beginn mit 20.000 Chips starten und sich durchweg über 30-Minuten-Levels freuen dürfen.

Am Donnerstag und Freitag startet dann ein € 1.000 No Limit Hold’em Event, auf das sich alle Spieler des Poker Showdown im Casino Seefeld besonders freuen. Alle weiteren Infos gibt es unter folgenden Adresse.

Die Chipcounts:

TripodiEnzo I

268.000

VincenziEugenio I

144.500

TiefenbrunnerJohannes D

136.000

SoysalÖzkan A

130.500

MagerJürgen A

111.500

ElbertSebastian D

103.000

KitzmüllerChristian A

99.000

MagdaRobert A

93.000

KrauseAndreas D

92.500

EberleWolfgang A

90.500

SilverRobert USA

68.000

BehnkeJerzy D

53.500

LetteraRaffaele I

52.000

MolignoniFranco I

27.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben