Heiß, heißer, King’s Casino – Mega Party und erfolgreicher Turniertag

IMG_579222112013_kings_leon_brithday_87_20131123_1119207371
Gestern fand im King’s Casino in Rozvadov anlässlich der Birthday Tournament Week die große Geburtstags-Party statt. Es wurde gefeiert, getanzt und zelebriert. Natürlich wurde auch gepokert und nach Tag 1b beim Main Event führt Gaone Leandro aus Belgien das Feld an. 

Nach der Party ist die Party. Heute wird mit Tag 1C des Birthday Main Event (200.000 Euro sind garantiert) im King’s Casino weiter gerockt. Um 15 Uhr geht es los: Die letzte Chance auf großes Geld. Die suchten gestern Abend erneut zahlreiche Spieler. Insgesamt wurden 209 Entries am zweiten von insgesamt drei Starttagen verbucht. Gemeinsam mit den 117 Entries vom Tag 1A ist die Gesamtzahl nun auf 326 Entries gestiegen. Chipleader ist aktuell Leandro Gaone aus Belgien mit 352.000 Chips. Janja Andelic, Scott Hanna, PartyPoker Pro Bodo Sbrzesny, Frank Stumpf und Alain Medesan sind ebenfalls noch mit von der Partie. 

Aber nun zurück zur Mega-Party: Erst klapperten die Chips in der Pokerarena, dann verwandelte sich die Prager Straße, eines der Schmuckstücke des King’s Casino, in eine Musikmeile. Auf der extra errichteten Bühne zogen diverse Künstler alle Register ihres Könnens . Ein Top-Act nach dem anderen wurde abgefeuert. Pop, House, Schlager, Teufelsgeigerinnen vom Trio „Inflagranti“ – alles wurde aufgefahren, um die über 1000 Gäste in Stimmung zu bringen. Gegen 23.30 Uhr wurde buchstäblich der Himmel erobert. Ein gewaltiges Feuerwerk erleuchtete die Nacht und tauchte das King’s in ein Lichtermeer. 

Dann folgte der Top-Act: Zart wie eine Elfe bahnte sich DJ Mari Ferrari ihren Weg durch die Prager Straße und ans Mischpult. Kaum hatte die schöne Russin die Regler erreicht, legte sie los wie ein Derwisch. Diese Rythmen gingen ins Blut und in die Beine – das King’s wurde zum Dancefloor, es wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

Um 15 Uhr geht es heute mit Tag 1C des Birthday Main Events weiter. Das Buy-In beträgt lediglich 299 Euro, die Re-Entry-Option wird angeboten. Gepokert wird mit 30.000 Startchips und 30-Minuten-Levels. Die Late Registration wird bis 19.30 Uhr geöffnet sein. Um 11 Uhr startet das Birthday ME Satellite (Buy-In: 40 Euro). Dort garantiert das King’s erneut zehn Tickets für das Main Event.

Fotolinks vom Birthday Event sowie von der Party gibt es hier oder auf der offiziellen pokerphoto.eu Seite. 

Chipcounts nach Tag 1a /1b

Last NameFirst NameCountryChipcount
GaoneLeandroBel352000
„TOTO“ DE343000
CaillatChristianFR278000
RadomskiKarolPO238500
KarmanNikolayRUS238000
WielandNikoDE231000
TsoukernikPhilippCAN221500
GleissnerBerndDE220000
WeilerAlexanderD218500
„Nochbor“ DE216000
ZmarzlyArtur EdwardPO215500
Janja Bih211500
Del CerroHugo DanielD203500
CvetkovicAndrijaRU203000
KropáčekJosefCZ193000
JacobsMichaelD185500
KyrianJakubCZ179500
GajdaRobertD175500
„APFFEL“ DE175500
„Sportbar3000“ DE172000
ErlerThomasDE170500
„Turkey“ DE170000
HannaScottCZ165000
HnilickaJanCZ161500
RezaiMahyarD158500
StadtruckerFedorSVK158500
Zabaleta CZ158500
WeiglThorstenDE157500
HolensteinMartinCH148500
SchaufelbergerChristophSW146000
JankowskiMatthewCA144000
KulumbetovAidarD142000
BinishiDebatikSW135500
GreizingerMartinCZ127500
BrožTomášCZ127000
RacekAndrejSVK122000
SiebertAndréD111500
SvidlerIlyaISR111500
Milhouse D106000
FechnerFrankDE106000
Kroko D105000
GülHasanD104000
HavránekPavelCZ102000
PopovićDejanD102000
SbrzesnyBodoD102000
VilleminMikeCH95500
LUCA1611 CZ95000
„PDI“ DE90500
GaluškaLubošCZ90000
YooGyeong TaeKR90000
PumMarioA89000
BüdenbenderMarkusD88000
TrajkovskiAlexandarMA86500
BartelFrankD86000
PateraPavelCZ85000
ZvěřinaMartinCZ85000
StumpfFrank ThomasD75500
GülAdemD74000
DostálZdeněkCZ73000
LombardiRolandoIT73000
SeitzChristian AdolfD73000
YonanManalDE65500
MedesanAlainRO57500
KaratassiouAnnaD55000
Kirkebo IIIJamesUS55000
MajerWladimirDE53600
KavalcíkMichalCZ53500
KulczyckiPiotrD50500
HeinsDoreenDE49000
KeilmannAndreasD44000
PexaVáclavCZ41000
GuazzoneMarkusCH37000
Uwe K DE37000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben