Poker Gossip: Michael Mizrachi will abspecken

mizrachi
Pokerspieler gehören in der Regel nicht gerade zu den sportlichsten Menschen der Welt. Online Grinder sitzen oftmals viele Stunden vor dem PC und schaffen einem  aufkommenden Hungergefühl nur allzu oft mit Fast Food Abhilfe. Bei den weltreisenden Turnierspielern sieht es meist nicht anders aus. Zwischen EPT, WPT und WSOP, zahlreichen Hotels und Flughäfen bleibt oft nur der Griff zum schnellen Snack oder Roomservice-Appetithäppchen zu spätmitternächtlicher Stunde.

Mit dem Zeitmangel geht dann oftmals nicht nur eine ungesunde Ernährung einher sondern es bleibt auch nicht viel Zeit für Sport und Bewegung. Den meisten ist das egal. Glauben sie doch, für einen Denksport wie Poker auf körperliche Fitness verzichten zu können. Doch einer von ihnen hat von Burgern, Parties und Pummeligkeit nun die Nase voll. Michael „The Grinder“ Mizrachi will abspecken.

Seine größte Motivation dabei sind einige Wetten, die er mit Antonio Esfandiari laufen hat. Der zweifache WSOP Champion hat gewettet, dass er es schafft, bis zur WSOP 2014 im Juli einen Sixpack-Bauch zu bekommen. Auf dem Weg dahin, wird ihm sicherlich auch seine zweite Wette mit dem „Magician“ helfen: Wer schafft mehr Liegestütze pro Minute.

Wie Mizrachi im Interview mit sun-sentinel.com verriet, will er unbedingt abnehmen und richtig fit werden. Um seine persönlichen Ziele zu erreichen und die Wetten gegen Antonio zu gewinnen, will er seinen Lebenswandel drastisch umstellen. Bereits jetzt versucht er so oft wie möglich Joggen zu gehen, mehrmals die Woche Gewichte zu stemmen und sich mit Tennis in Form zu bringen. Seine Ernährung hat er bereits umgestellt. So isst er nach eigenen Angaben im Moment nur Fisch, Hühnchen und gekochtes Gemüse.

Doch damit nicht genug. Der Grinder, der schon immer dafür bekannt dafür war, keine Party auszulassen will in Zukunft auch weniger feiern gehen, weniger Alkohol trinken und darauf achten, mehr zu schlafen.

Viele werden Mizrachi die Umsetzung seiner Ziele wohl kaum zutrauen. Doch wie er selbst sagt ist er ein extrem ehrgeiziger Mensch und liebt diese Art der Herausforderungen. Zurzeit wiegt der 32-jährige US-Amerikaner 103 Kilo bei einer Körpergröße von 1.83 Metern. Viel Erfolg Michael!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben