Robert De Niro mit Hauptrolle in „Gambling Man“?

robert de niro_300x300_scaled_cropp
Hollywood Superstar Robert De Niro könnte die Hauptrolle in einem neuen Casino Film bekommen. Borsalino Films haben sich die Rechte an den Glücksspiel Memoiren von Casino Boss Gary Green gesichert und planen eine Verfilmung von „Gambling Man“. Und für die Hauptrolle in dem Casino Drama will das Studio keinen geringeren als Schauspieler Legende Robert De Niro verpflichten.

Bisher gebe es aber noch keine offiziellen Gespräche, so Lu Nay, ein Sprecher der Puji Capital Gruppe, die das Projekt finanziert. Die Memoiren beinhalten zahlreiche spannende Anekdoten aus der Casino Karriere von Gary Green von den letzten Tagen von Meyer Lansky bis zur Berufung als Donald Trump Vize Präsident.

Bisher gibt es noch keine Informationen über weitere Rollenbesetzungen. Auch ein Autor und Regisseur ist noch nicht gefunden. Es bleibt also spannend, ob es in den nächsten Jahren tatsächlich einen neuen spannenden Casino Film geben wird.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben