100. EPT-Event wird in Barcelona groß gefeiert

ept logoDort, wo 2004 alles begann, wird vom 16. bis 27 August ganz groß gefeiert. Im Casino Barcelona findet im Rahmen der EPT Barcelona nämlich das 100. Event der EPT statt. Wie die European Poker Tour heute verriet, soll die EPT Barcelona 2014 das größte Poker Festival Europas aller Zeiten werden. 

2004 begann die Erfolgsgeschichte der European Poker Tour (EPT), die schon in ihre 11. Saison geht. Am Geburtsort der EPT geht es im August nun rund. „Die EPT wurde in Barcelona geboren und es passt wunderbar, das 100. Event in Barcelona zu feiern“, freut sich EPT-Präsident Edgar Stuchly schon auf unvergessliches Poker in der katalanischen Metropole.

Die erste Hand eines EPT-Turniers wurde im September 2004 im Rahmen der Barcelona OPen gedealt. Seitdem hat sich die EPT zu einer der beliebtesten Turnier-Serien der Welt entwickelt. Mehr als 180.000 Spieler haben sich bislang registriert und kämpften in 16 Ländern um Trophäen, Prestige und jede Menge Preisgeld. Bislang machte die EPT insgesamt 39 Spieler zu Millionären.  

„Die EPT Barcelona ist eines der populärsten Stops auf der Tour und ist für Spieler aus aller Welt wegen der fantastischen Strände, der ikonischen Architektur, der Party-Atmosphäre und wegen des Weltklasse-Pokers, sehr attraktiv“, so Stuchly. In Erwartung eines abermals großen Andrangs, will die EPT in Barcelona die Kapazität um 20 Tische erhöhen, um den Teilnehmerrekord aus dem letzten Jahr noch einmal zu übertreffen. Damals registrierten sich beim Main Event 1.234 Spieler.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben