Schweizer Steven Richner wird neuer PKR Pro

097A4396_300x300_scaled_cropp
Nachdem der Online Pokerraum PKR in den letzten Jahren seine Profis immer selbst ausgewählt hat, gibt es nun den ersten Pro Spieler, der sich seinen Platz im Team über eine Competition erspielt hat. Im Dezember machte sich Steven Richner buchstäblich auf den Weg und spielte sich durch 22 „Road to Team Pro“ Qualifier Turniere, um sich schließlich seinen Ticket für das 6-Max SNG zu sichern, bei dem der Sieger den $5.000 Sponsorenvertrag bekommt.

Der 30-jährige Schweizer unterstützt damit ab sofort das Team rund um Spieler wie Sofia Lovgren, Scott Shelley oder Simon Hemsworth und wird in Zukunft vor der Herausforderung stehen, seinen normalen Job als Finanzberater mit seinen neuen Aufgaben als PKR Pro zu verbinden.

Richner hat vor sechs Jahren mit Pokern unter Freunden angefangen und spielt seit zwei Jahren auf PKR. Er hofft, dass der Sponsoringdeal der Startschuss zu einer erfolgreichen Karriere als Profispieler sein wird und ihm bei der Verbesserung seines Spiels hilft. Sein Debut als PKR Pro in der Live Pokerszene wird Richner beim $500 PKR Live Mixed Max Event im Londoner Aspers Casino feiern.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben