Seminole Hard Rock Poker Open halbiert garantierten Preispool auf $5.000.0000

seminole-hard-rock-1_300x300_scaled_cropp
Die WPT Seminole Hard Rock Poker Open in Hollywood findet im April diesen Jahres statt. Doch anstelle der bisher garantierten $10.000.000 werden nun nur noch $5.000.000 versprochen. 

Als die WPT im Oktober 2013 ihren Schedule für 2014 präsentierte, wurden beim WPT Seminole Hard Rock Poker Open satte $10.000.000 garantiert. Doch jetzt kommt alles ganz anders. Wie man auf der offiziellen Homepage erkennen kann, werden in Hollywood im April nur noch $5.000.000 garantiert. Immerhin beträgt das Buy-In nicht mehr $5.300, nun ist man für $3.500 dabei. 

Warum es zu dieser Änderung kam, ist allerdings noch nicht bekannt. Ray Stefanelli, Director of Poker Marketing for Seminole Gaming erzählte PokerNews: „Da das $5.300 Event im vergangenen August ein voller Erfolg war, wollen wir nun ein weiteres Highlight setzen und noch mehr Spieler anziehen.“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben