Spielbank Bremen: Per Satellite zum Main Event – Heute letzte Chance

Spielbank_Bremen_300x300_scaled_cropp
Am kommenden Freitag findet in der WestSpiel Spielbank in Bremen ein €550 No Limit Hold’em Turnier statt. Wem das Buy-in zu hoch ist, der hat heute ab 19:00 Uhr die letzte Chance, sich über ein €50 Satellite für das Event zu qualifizieren. Gespielt wird dabei mit einem Startingstack von 2.000 in Chips. Für Rebuys gibt es weitere 2.000 Chips und ein Add-on bringt 5.000 in Chips. Die Level dauern 20 Minuten und Rebuys sind während der ersten drei Level möglich.

Beim gestrigen Satellite waren 35 Teilnehmer angetreten. Zusätzlich wurden 15 Rebuys und 34 Add-ons getätigt. Damit waren €4.200 im Preispool. Am Ende ging es um 8 Tickets zu je €550, da die Spielbank Bremen den fehlenden Betrag aufgestockt hat. Insgesamt dauerte es knapp 6 Stunden bis die glücklichen Ticket Gewinner feststanden.

Für die Teilnehmer des Main Events wird der Turnierbereich in spannender ICE Optik erstrahlen. Die kulinarische Verpflegung während der Turniertage steht in diesem Jahr unter dem Motto „feel-good-food“.

Das gesamte Team rund um Poker Manager Nico Behling freut sich auf ein tolles Poker Wochenende.

Anmeldungen zum Satellite und zum Main Event sind online über das Buchungsportal oder an der Rezeption der Spielbank möglich. Reservierungen können nicht angenommen werden.

Weitere Informationen zum Main Event am Freitag gibt es hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben