Auflösung des iPad Air Gewinnspiel

ipad2Wie letzte Woche berichtet haben wir die Hochgepokert.com Community aufgefordert unter den Einsendungen zum Full Tilt Poker iPad Air Gewinnspiel abzustimmen. Zu gewinnen gab es ein iPad Air im Wert von €659. Die Community hatte 1 Woche Zeit um auf unserer Facebook Seite für den jeweiligen Favoriten ein „Like“ abzugeben. Zu Beginn lagen alle Teilnehmer ziemlich Kopf an Kopf, jedoch kam es gegen Ende des Abstimmungszeitraum zu einigen sonderbaren Entwicklungen. Die Hochgepokert.com Redaktion wurde von aufmerksamen Usern darauf hingewiesen, dass anscheinend zwei Teilnehmer „Likes“ gekauft haben und sich dadurch einen unfairen Vorteil verschafft haben sollen.

Wir haben nach der Beendigung des Gewinnspiels die Teilnehmer kontaktiert und auch die „Likes“ etwas genauer betrachtet. Auf den ersten Blick scheint es als ob sich die beiden einen Vorteil verschafft haben. Da wir es jedoch nicht sicher nachweisen können, aber für alle Teilnehmer eine faire Lösung finden möchten, haben wir uns nach einer Besprechung mit Full Tilt Poker zu folgender Lösung entschieden: Anstelle eines Gewinners, bekommen alle Teilnehmer anteilsmäßig ein Guthaben auf ihr Full Tilt Poker Konto gutgeschrieben. Wir sind der Meinung, dass dieses salomonische Urteil am fairsten für Alle ist. Für zukünftige Gewinnspiele werden wir uns eine Abwicklung überlegen, die zum einen weiterhin transparent ist und zum anderen keinerlei Möglichkeit zur Manupulation lässt.

Die Gewinner senden uns bitte ihre FTP User ID, die damit verbundene Email Adresse und den Namen an sales@hochgepokert.de . Full Tilt Poker wird euch dann den jeweiligen Betrag auf euer Konto buchen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben