WPT Bay 101 Shooting Star: Die Bounty-Jagd geht los

wpt bay 101_300_300_cropp
Neben der World Poker Tour Venedig ist gestern noch ein weiterer WPT Event gestartet. In San Jose Kalifornien läuft wieder das WPT Bay 101 Shooting Star Main Event. Traditionell heißt es dabei, dass die Bounty-Jagd auf die Shooting Stars eröffnet ist. Am ersten Starttag gingen entsprechend 29 Profis mit Bounty-Prämien ins Rennen. Wer einen der Shooting Stars aus dem Turnier befördert bekommt eine Prämie von $2.500 sowie ein unterschriebenes T-Shirt.

An Tag 1A gingen insgesamt 312 Spieler an den Start. Durch den Tag geschafft haben es am Ende 117 von ihnen, die von Giorgio Medici mit 254.600 in Chips angeführt werden. Als Chipleader durfte er sich nicht nur über die Führung, sondern auch über einen Preis von $10.000 freuen, der für den Chipleader vorgesehen war. Weitere bekannte Bigstacks sind Hai Tran (253,500), David Forster (225,200), Bryan Campanello (210,000), Mukul Pahuja (189,100) und Shooting Star David Chiu (174,000).

Einige andere Shooting Stars haben es leider nicht durch den Tag geschafft und wurden zur Freude der Bounty-Jäger vorzeitig an die Rails geschickt: Daniel Negreanu, Mike Sexton, Todd Brunson, Tony Dunst, Jay Farber, Joe Hachem, John Juanda, Phil Laak, Nam Le, Mike Matusow, Scotty Nguyen, Noah Schwartz, Erik Seidel, Jennifer Tilly, JC Tran, Paul Volpe und Phil Hellmuth.

Die 12 verbliebenen Shooting Stars, die es in Tag 2 geschafft haben sind:

David Chiu  –  174,000  (145 bb)
Jason Koon  –  149,600  (124 bb)
Dominik Nitsche  –  128,000  (106 bb)
Matthew Salsberg  –  109,200  (91 bb)
Jonathan Duhamel  –  106,700  (88 bb)
Marvin Rettenmaier  –  103,400  (86 bb)
Antonio Esfandiari  –  85,000  (70 bb)
Brian Rast  –  77,900  (64 bb)
Loni Harwood  –  65,000  (54 bb)
Faraz Jaka  –  59,200  (49 bb)
Blair Hinkle  –  43,300  (36 bb)
Eugene Katchalov  –  24,500  (20 bb)

Bester deutscher Spieler im Rennen ist Dominik Nitsche, der sich nach Tag 1A auf Rang 11 im Chipcount befindet. Aber auch PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier ist mit 103.400 in Chips noch mit dabei.

Hier die Top 10 des Chipcounts:

1. Giorgio Medici: 254,600
2. Hai Tran: 253,500
3. David Forster: 225,200
4. Bryan Campanello: 210,000
5. Mukul Pahuja: 189,100
6. David Chiu: 174,000
7. Isaac Baron: 160,600
8. Jason Koon: 149,600
9. Chad Eveslage: 137,400
10. Allan Le: 130,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben