WPT Venice Carnival – Sam Trickett mit Siegchancen

trickett ispt tag 4trickett ispt
Die WPT macht aktuell in Venedig halt. Dort sind nach Tag 3 noch 18 Spieler übrig. Sam Trickett kann seinen ersten WPT Titel gewinnen. 

Sam Trickett ist sicherlich einer der besten NL-Hold’em Spieler der Welt. Er sitzt bei den größten Cash Games und den größten Super High Roller Turnieren an den Tischen. Doch einen WPT-, EPT-Titel und ein WSOP Bracelet blieb ihm bislang verwehrt. Allerdings gewann er unter anderem die Partouche Poker Tour sowie das Aussie Millions High Roller Event, womit er bereits knapp 3,5 Millionen US-Dollar zusammenbrachte. 

Jetzt hat er die Chance auf seinen ersten WPT Titel. Bei der WPT in Venedig gehört er zu den letzten 18 Spielern. $6.947 sind bereits sicher und der Sieger darf sich über $145.000 freuen. Unter den 18 von ehemals 144 Startern befinden sich allerdings auch weitere starke Turnierspieler. So dürfen sich unter anderem Andrea Dato, Max Pescatori und Lasse Frost noch Chancen auf den Titel ausrechnen. Chipleader ist Alessio Isaia, der bereits vor 3 Jahren die WPT in Venedig gewinnen konnte. Mit Diego Zeiter ist auch noch ein Schweizer mit von der Partie. 

Seatdraw inkl. Chipcounts

Table 1
Seat 1: Eros Mossali (110,500)
Seat 2: Sotirios Koutoupas (431,500)
Seat 3: Steve Watts (252,000)
Seat 4: Sam Trickett (350,000)
Seat 5: Diego Zeiter (377,500)
Seat 6: Sveva Libralesso (316,000)
Seat 7: Ferdinando Lo Cascio (120,500)
Seat 8: Max Pescatori (127,000)
Seat 9: Mario Vojvoda (227,500)

Table 2
Seat 1: Michele Sigoli (379,500)
Seat 2: Ivan Gabrieli (244,500)
Seat 3: Lasse Frost (190,000)
Seat 4: Victor Ilyukhin (118,000)
Seat 5: Jan Sjavik (243,500)
Seat 6: Alessio Isaia (461,500)
Seat 7: Maurizio Saieva (54,000)
Seat 8: Andrea Dato (127,500)
Seat 9: Antonio Bernaudo (273,500)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben