Micro Millions 7: Deutscher Doppelsieg beim H.O.R.S.E.

micromillionsDie Micro Millions gehen langsam dem Ende entgegen. Am Sonntag wartet das große Highlight, das $22 Main Event, das $1.000.000 garantiert. Bis es jedoch soweit ist, müssen sich die Spieler noch etwas gedulden. 

Zehn weitere Events standen gestern bei der PokerStars MicroMillions auf der Tagesordnung. Aus deutschsprachiger Sicht gab es einen schönen Erfolg. Das H.O.R.S.E. Event lockte 3.396 Spieler an die Tische, die die $8.80 Buy-In zahlten. Der garantierte Preispool in Höhe von $15.000 wurde deutlich überschritten und am Ende ging es um rund $27.000.

Drei deutsche Spieler waren am Final Table vertreten und beinahe hätte es auch mit einem Dreifach-Sieg geklappt. Doch „Spoli4tor“ verabschiedete sich auf Rang 4 und der Pole „sadam83“ sicherte sich den Podestplatz. Im Heads-Up behielt Faithhealer gegen domenko die Oberhand und durfte sich nach einem Heads-Up Deal über $4.090 freuen. 

Beim Leaderboard hat sich nicht all zu viel verändert. Der Russe Bobrovaflya liegt derzeit punktgleich mit dem Thailänder Deeagie in Front. Bester Deutscher ist Andy447 auf Rang 4. 

Die einzelnen Ergebnisse im Überblick. 
Schedule
Statistiken
Rankinglist

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben