$500.000 Macau Big Game bei der EPT Monte Carlo?

Monaco
Monaco
Die Gerüchteküche brodelt. Plant Winfred Yu, der Besitzer des Poker King Clubs in Macau und selbst regelmäßiger Gast auf den Nosebleed Limits ein Highstakes Cash Game beim EPT Grand Final mit einem Buy-in von $500.000?

Remko Rinkema von Pokernews traf Yu während der APPT Seol und veröffentlichte Details des Gesprächs auf seinem Twitter Account.

 

 

remko twitter

Schenkt man den Aussagen glauben, so will Yu fünf der Macau VIP Highroller mit nach Monaco zum großen Finale der European Poker Tour Season 10 nehmen und dort ein Highstakes Cash Game mit Pros aus der ganzen Welt austragen.

Das Abschlussevent der aktuellen EPT Saison findet vom 23. April bis zum 2. Mai im Monte Carlo Bay Hotel & Resort statt. Neben den 48 Turnierevents steht dann auch jede Menge Cash Game Action auf dem Programm. Ob es dann aber tatsächlich zu dem angekündigten Macau Big Game kommt, bleibt abzuwarten. Zu wünschen wäre es natürlich, denn was bei diesen Games so abgeht, ist hinlänglich bekannt.

Alle weiteren Informationen zum EPT Grand Final und den gesamten Turnierplan gibt es hier

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben