Rafael Nadal verliert Duell gegen Vanessa Selbst

rafa-nadal-mobile-bath_300_300_cropp
Anlässlich der EPT in San Remo gab es ein Heads-Up für einen guten Zweck zwischen Rafael Nadal und Vanessa Selbst. Der PokerPro lies dem Tennis-Star keine Chance. 

Vanessa Selbst, bekannt als beste Pokerspielerin der Welt, traf gestern anlässlich der EPT in San Remo auf den momentan besten Tennis-Spieler der Welt. Rafael Nadal, PokerStars Ambassador versuchte sich im Heads-Up gegen Selbst, doch zog er relativ deutlich den Kürzeren. 

Während Vanessa Selbst bei der EPT in San Remo teilnimmt, zieht es Nadal weiter zur ATP in Monaco. Nach diesem Turnier wird er beim PokerStars Grand Final teilnehmen. 

Hier das Promovideo von PokerStars:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben