A.P McCoy gibt sich keine Blöße.

Bildschirmfoto 2014-04-26 um 12.39.59Wie soll es anderes sein? Mal wieder wurde der Tipp des Tages extrem gegambelt. Garswood der morgens noch mit einer 60/10 einzuloggen war, ging als 35/10 Favorit ins Rennen. Das war wohl dem Wetter und den Bodenverhältnissen geschuldet. In Goodwood, konnte Garswood unter diesen regnerischen Bedingungen noch gewinnen.Gestern hatte das Gespann um Ryan Lee Moore nicht den hauch einer Chance. Der ebenfalls stark gespielte Tullius hat das Rennen in atemberaubender Manier gewonnen.

Bei meinem Außenseiter des Tages, war ich natürlich auf einen Sturz von A.P McCoy angewiesen. Mr Mole der für eine Sagenhafte 12/10 ins Rennen gegangen ist, konnte allerdings seiner Favoritenrolle gerecht werden und das Rennen gewinnen. Für meinen Tipp Master Mariner reichte es nur für den Ehrenplatz. Die Platzquote von 35/10 finde ich allerdings riesig.

In der Zweierwette hat Inoogoo zwar gewonnen jedoch hatte ich die Programmnummer 6 Coeur de Fou nicht auf dem Papier und habe somit nicht getroffen.

 

Hier die Tipps von heute 26. April 2014

 

Mein Tipp des Tages

19:15 2Rennen Wolverhampton

Nr.6 Goldmädchen

Mein Tipp des Tages ist die in Deutschland gezogene Stute Goldmädchen. Das Pferd hat in Wolverhampton steht’s gute Leistungen gezeigt und ist hier mit Dale Swift das zu schlagende Pferd.

 

Mein Außenseiter des Tages

16:50 4.Rennen Sandown

Nr. 19 Emperors Choice

Emperors Choice ist hier im 150.000GBP dotiertem Hauptrennen der krasse Außenseiter. Meiner Meinung nach ist das Pferd total unterbewertet. Mit dem etwas Verrücktem Tom Scudamore im Sattel hat sollte ein Platzgeld allerdings möglich sein. Risikotipp!!!

 

 

Zweierwette

16:30 4.Rennen Ripon

1 – Nr.13 Bayan

2 – Nr.  7 Angel Gabriel und Nr.5 Esteaming

 

Dreierwette

18:00 6.Rennen Sandown

1 – Nr.5 Foundation Man

2 – Nr.7 Ballincurrig

3 – Nr.8 Hatters River und Nr.10 Vesperal Dream

 

 Viel Glück euer Danny 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben