Heute starten die Concord Masters – €500.000 garantiert!

concord masters 2
Es ist soweit. Die von zahlreichen Spielern ersehnte Concord Masters steht in den Startlöchern. Ab Heute besteht eine Woche lang die Möglichkeit, sich in einem der unten aufgelisteten Casinos für das große Finale in Wien Simmering zu qualifizieren. Das Buy-In beträgt €300 und gespielt wird um ein garantiertes Preisgeld von €500.000.

Heute startet das Concord Masters in den CC Casinos Kufstein und Bregenz, sowie im Montesino Klagenfurt. Danach geht es Schlag auf Schlag, ein Casino nach dem anderen steigt in den Qualifikationsreigen ein. Insgesamt sind 12 Poker Casinos in fünf Ländern mit dabei.

Die Qualifikation für das Finale des Concord Masters läuft bis einschließlich 16. Mai 2014. Das Finale findet vom 17. bis zum 18. Mai im CCC Simmering statt. Gespielt wird in den Qualifikationsturnieren bis 10% der jeweiligen Teilnehmerfelder verblieben sind. Jeder Spieler der es ins Finale schafft, hat bereits €1.000 sicher. Auch eine Doppelqualifikation ist möglich.

Alle teilnehmenden Casinos (mit Ausnahme von Bukarest und Nova Gorica) bieten vor den jeweiligen Starttagen die Möglichkeit sich im Rahmen eines Live Satellites günstig für das Event zu qualifizieren.

Alle Informationen findet ihr auf der Homepage der Concord Masters.

Hier das Tournament Schedule:

Casino Starttag
  
Bratislava 09.05.2014, 10.05.2014
Bregenz 08.05.2014, 09.05.2014, 10.05.2014
Pokerroom Bukarest 09.05.2014, 10.05.2014
Innsbruck 09.05.2014, 10.05.2014
Montesino Klagenfurt09.05.2014
Kufstein 08.05.2014, 09.05.2014, 10.05.2014
Linz 09.05.2014, 10.05.2014
Casino Perla, Nova Gorica 10.05.2014, 11.05.2014
Prag 10.05.2014
Salzburg09.05.2014, 10.05.2014
Montesino Wien 15.05.2014, 16.05.2014
Wien Simmering 09.05.2014, 10.05.2014, 14.05.2014, 15.05.2014, 16.05.2014

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben