Die Main Events der SCOOP starten heute

PokerStars-SCOOP2_300x300_scaled_croppDie Spring Challenge of Online Poker (SCOOP) auf PokerStars erreicht heute seinen Höhepunkt. Es werden nicht nur viele spektakuläre Events beendet, sondern es fällt auch der Startschuss für das Main Event. Allein beim $10.300 High Event sind 3 Millionen (!) US-Dollar garantiert.

Zum Abschluss der SCOOP greift PokerStars noch einmal ganz tief in die Tasche und schüttet zum großen Finale noch einmal mehr als 9 Millionen US-Dollar aus. Absolutes Highlight ist das $10.300 High Main Event. Dort sind 3 Millionen Euro garantiert. Beim $1.050 werden 2 Millionen US-Dollar  garantiert, beim $109 Main Event liegen 1 Million US-Dollar im Preispool.

Neben zahlreichen Events, die heute fortgesetzt werden, fielen gestern natürlich auch wieder Entscheidungen. Beim prestigeträchtigen $5.200 PL Omaha [6-max] setzte sich „wilhasha“ aus Schweden gegen die Konkurrenz (166 Teilnehmer) durch und kassierte für seinen Sieg $199.200. Runner Up wurde der Brite „YaAaRnY“ für $137.365. Ein Deutscher Spieler schaffte es nicht an den Final Table. Bubble Boy des Turniers wurde Viktor „Isildur1“ Blom. Team PokerStars Pro Jason Mercier wurde 14. für $10.375.

Umgekehrt war es beim $530 PL Omaha Medium Event. Hier feierte Großbritannien den Sieg vor Schweden. “MrKloutt“ gewann vor „ZebHardy“ und kassierte für seinen Sieg satte $64.440. Beim $55 PL Omaha Low Event einigten sich die letzten fünf Spieler auf einen Deal. Der Brite „baghdad nite“ setzte sich letztlich durch und gewann $13.500.

Alle Ergebnisse und Infos gibt es HIER.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben