Greg Merson verkauft Shares für das One Drop

greg merson wsop main event champion 2012Es ist neben dem Main Event zweifelsohne das Highlight der diesjährigen WSOP – wenn nicht sogar das gesamten Jahres! Am 29. Juni trifft sich die Creme de la Creme der Pokerszene zum $1.000.000 The Big One for One Drop. Und einer möchte unbedingt noch mit dabei sein. Greg Merson, WSOP Main Event Gewinner 2012, verkauft Shares für das Ausnahmeturnier.

2012 war das Jahr des Greg Merson! Zuerst gewann er das prestigeträchtige $10.000 NLHE 6-max und strich dafür mehr als 1,1 Millionen US-Dollar ein, dann setzte er noch einen oben drauf und shippte das Main Event für etwas mehr als 8,5 Millionen US-Dollar. Jüngst gab er zudem tiefe Einblicke in sein Privatleben und sprach offen über seine langjährige Drogensucht.

Beim $1.000.000 Big One for One Drop Turnier möchte der 26-Jährige unbedingt mit dabei sein und verkauft fleißig Shares. Wie er via Twitter mitteilte, hat er bereits 70 Prozent seiner Action für das One Drop verkauft und möchte noch weitere 15-20 Prozent verkaufen, um sich mit den Besten der Besten, wenn er nicht längst selbst dazu gehört, messen zu können. Hier Mersons offizieller Tweet: „Slightly more than 70% of my one drop action is sold and I’m looking to sell another 15-20%. DM if interested“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben