MTOPS: „MalAwa“ fährt den ersten Sieg für Deutschland ein

300  SetWidth365-micro7Am gestrigen Spieltag der Micro Turbo Online Poker Series (MTOPS) auf Full Tilt Poker fielen gleich fünf Entscheidungen. Eine davon fiel zu Gunsten der Deutschen aus. „MalAwa“ beendete das lange Warten und fuhr den ersten Titel für Deutschland ein.

Der Deutsche „MalAwa“ hat den Bann gebrochen und endlich den ersten Titel bei der MTOPS für Deutschland eingefahren. Beim $1.10 NLH Turbo Rush ließ er 1.969 Spieler hinter sich und durfte sich über $475 freuen. „Nehlson“ komplettierte das tolle deutsche Ergebnis und wurde für $329,25 Runner Up.

Und auch in den anderen Events schnitten die deutschen Spieler gut ab. In Event #4, dem $3.30 PLO Turbo Extended Rebuy, schaffte es „The Punisher 83“ aus Deutschland auf Rang 2 und erhielt nach einem Deal $1.766,58. Er musste sich nur „Henk1234567“ aus den Niederlanden ($1.571,46) geschlagen geben.

In Event #5, dem $5.50 NLH Super Turbo KO, ging der Sieg nach Japan. „ottou“ nahm für seinen Erfolg $3.045 mit nach Hause. Der Deutsche „pokerface_017“ kam auf Rang 3 ins Ziel und kassierte $1.455. Event #6 ging nach Brasilien, Kanada durfte sich in Event #7 über den Titel freuen. Die Ergebnisse von gestern gibt es anschließend im Überblick. Den genauen Turnierplan sowie das Leaderboard könnt Ihr HIER nachlesen.

Event #4:
4

Event #5:
5

Event #6:
6

Event #7:
7

Event #8:
8

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben