WSOP #13: Paul Volpe geht als Chipleader ins Finale – Negreanu Dritter

paul volpe cropp


Paul Volpe richtet seinen Blick fest auf den ersten Sieg bei einer World Series. Er startet mit einem deutlichen Chiplead beim $10.000 Event #13 NL 2-7 Draw Lowball in das Finale der letzten Sieben. Team PokerStars Pro Daniel „Kidpoker“ Negreanu hat von Position Drei aus, ebenfalls noch die besten Chancen auf das Bracelet.

36 Spieler starteten in Tag Zwei des $10.000 Events #13 NL 2-7 Draw Lowball. Mit Team PokerStars Pro George Danzer war noch ein deutschsprachiger Fachmann in dieser Variante mit von der Partie. Doch dieser musste seinen Traum vom Bracelet einmal mehr begraben. Sehr Short gestartet, schaffte es der Mixed-Game Spezialist sich nochmals hochzuarbeiten. Auf Rang 25 und damit noch vor den Geldrängen, war dann jedoch Schluss. Ebenfalls mussten sich Michael Mizrachi, Phil Hellmuth, Shaun Deeb, Barry Greenstein und die als Chipleaderin in den Tag gestartete Jen Harman, vor den Geldplatzierungen geschlagen geben.

Der Finaltisch ist mit Paul Volpe, Jason Mercier, Daniel Negreanu, Brian Rast, Larry Wright, John Monnette, Abe Mosseri überragend besetzt und man darf gespannt sein, wer letztendlich das Preisgeld von $253.524 und das goldene Armband mit nach Hause nimmt.

WSOP Event #13: NL 2-7 Draw Lowball
Buy-in: $10.000

Entries: 87
Preispool: $817.800
Verbleibende Spieler: 7

Payouts:

RangNameLandPreisgeld $
1  253.524
2  156.674
3  99.313
4  67.264
5  47.792
6  35.549
7  27.633
8  22.399
9  19.283
10Ashton GriffinUS19.283
11Joe CassidyUS19.283
12Greg MuellerCA16.601
13Mike WatsonCA16.601
14Jon TurnerUS16.601

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben