WSOP Event #51: Riesenandrang beim Monsterstack Event – Teilnehmerrekord!

wsop2012chips


Mit dem $1.500 Event #51 NLHE Monsterstack wurde wieder ein Rekord bei der diesjährigen World Series eingestellt. Und zwar ein Rekord, der bei dem Millionaire Maker Event erst vor kurzem aufgestellt wurde. Ganze 7.842 Teilnehmer registrierten die WSOP-Verantwortlichen am ersten Starttag. Mit diesem Andrang konnte niemand rechnen. Es ist damit das größte Side Event, dass bei einer World Series je gespielt wurde.

Mit 7.842 Entries schoss der Gesamtpreispool bei dem $1.500 Event #51 NLHE Monsterstack natürlich in die Höhe. Insgesamt werden $10.613.700 auf die 792 Topspieler aufgeteilt. Auf den Erstplatzierten wartet neben dem Bracelet das Preisgeld von stolzen $1.327.083.

Natürlich lockte die außergewöhnliche tiefe Struktur die Spieler an die Tische. Normalerweise erhält man bei einem WSOP Event mit einem Buy-In von $1.500 lediglich 4.500 Chips. Viel Spaß für „wenig“ Geld. Beim Monsterstack wurde der Startigstack auf 15.000 Chips erhöht, was das Event natürlich sehr attraktiv macht.

WSOP Event #51: NLHE Monster Stack
Buy-in: $1.500

Entries: 7.862 (4.020/3.842)
Preispool: $10.613.700

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben