Tip des Tages aus Windsor

royal windsor racecourseroyal windsor racecourseHallo Freunde des Pferdesports. Heute wollen wir uns mit dem Klasse 4 1.015m Rennen im englischen Windsor beschäftigen. Wir meinen, dass in diesem Rennen einiges an Potential schlummert. Insgesamt sind derzeit 13 Starter gemeldet und Favorit ist Port Alfred mit einer Quote von 6 (Stand 13:30). Die Speedratings von Port Alfred stechen nicht gerade heraus in diesem Feld, zudem ist das Pferd jetzt wiederholt an als Favorit an den Start gegangen und konnte das Vertrauen nicht rechtfertigen. Vielleicht erfüllt er seine Favoritenrolle heute, wir schauen uns aber lieber nach mehr Value im Feld um.

Bei näherer Betrachtung des Feldes sticht einem Gladiatrix, heute geritten von Silvestre de Sousa, ins Auge. Die 5-jährige Stute hat sich dieses Jahr auf längerer Distanz und in besseren Klassen versucht – dies jedoch ohne Erfolg. Heute geht es über eine kürzere Distanz in einem Klasse 4 Rennen gegen durchaus schlagbare Gegner. Trainer Rod Millman hat eine sehr starke Bilanz in den letzten Tagen vorzuweisen so dass wir heute bei einer Quote von derzeit 15 (Stand 13:30) eine kleine Sieg/Platzwette ausprobieren.

Es gibt noch einige andere Pferde, die vom Speedrating her eine Rolle spielen können. Das Rennen insgesamt scheint sehr ausgeglichen. Momentan sind die hohen Quoten so verlockend, dass wir angesichts des Values heute auch folgende Trifectawette probieren wollen:

Rennen 4 Windsor Klasse 4 1.015m 7.500GBP

Trifecta

6.Pandar, 11. Arctic Lynx, 12. Waseem Faris, 2. Gladiatrix, 7.Powerful Wind – 60 Wetten oder Gladiatrix 1/2/3 36 Wetten

Sieg/Platz

Gladiatrix (Quote13 oder höher) 1 Einheit

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben