WSOP Champion Ryan Riess beim Promi Basketball-Match in LA

riess-basketball

Am vergangenen Wochenende stand in Los Angeles ein ganz spezielles Event auf dem Plan. Beim Josh Hutcherson Celebrity Basketball folgten 27 Prominente aus allen Bereichen der Einladung von Sponsor Nike. Sport für den guten Zweck. Darunter auch der amtierende Pokerweltmeister Ryan Riess.

Ein Match der ganz besonderen Art. Größen aus allen Bereichen traten am Wochenende in Los Angeles bei einer Partie Basketball gegeneinander an. Die Erlöse von $37.000 kam der Straight But Not Narrow Stiftung zu Gute.

Das Team des großgewachsenen Riess gewann das Match letztendlich mit 78:55. Dieser postete den Erfolg natürlich umgehend via Twitter: „“We won the game!!! And raised over $37,000 for the @WeAreSBNN charity. Thanks @jhutch1992 for hosting such an awesome event #nike3on3.”

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben