Gorans Top-Wetten / Euro League-Hinspiele

europa_league_pokal1Hallo Fussball-Freunde!

Letzte Woche war ich mit dem Abschneiden meiner Wetten sehr zufrieden. Bei meinen DFB Pokal-Außenseitern gab es zweimal Geld zurück bei den Spielen: Chemnitz (4,10) vs Mainz und Wehen Wiesbaden (3,30) vs Kaiserslautern, sowie einmal volle Auszahlung für den Bochum-Sieg gegen den VfB Stuttgart. Das Weiterkommen von Bochum gab eine nette 3,20 Quote. Leider versaute Manchester United mir ein perfektes Wochenende, da diese das Auftaktspiel der Premier League mit 1:2 gegen Swansea City verloren. Die Heimpremiere von Louis Van Gaal, im Old Trafford, hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt. Aber der Fussball hat nunmal seine eigenen Gesetze. Ansonsten kann ich nur jedem empfehlen, jetzt schon Bundesliga zu wetten, da die Quoten bis dato richtig stark bezahlt werden und zum WE mit Sicherheit noch sinken werden. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTEN:

Dinamo Minsk – Nac. Madeira: (21.08.2014, 19.00 Uhr)
Hier bleibt einem keine andere Wahl! Bei diesem Match muss man auf unter 2,5 Tore gehen. Dinamo Minsk steht in der heimischen Liga auf dem 2.Tabellenplatz und hat bislang in 20 Partien ein Torverhältnis von 31:8. Das sind nicht mal 2 Tore pro Spiel. Bei Madeira fielen in der letzten Saison, im Schnitt, exakt 2,5 Tore pro Spiel. Guckt man sich aktuell die letzten fünf Spiele beider Teams an, so fällt auf, dass bei beiden Teams nicht einmal über 2,5 Tore gefallen sind! Hier die Ergebnisse von Dinamo Minsk: 0:0, 0:2, 2:0, 1:0, 0:0. Ergebnisse Madeira: 0:1, 0:2, 1:0, 1:1, 0:0. Hinzu kommt noch, das bei Hinspielen in der Euro League allgemein weniger Tore fallen. Die Quote wird mit 1,70 bezahlt und ist dementsprechend ein absolutes Muss!
Mein Tipp: UNTER 2,5 TORE / Quote: 1,70

Olympique Lyon – AFC Astra Giurgiu: (21.08.2014, 20.30 Uhr)
Die Franzosen sind hier natürlich der Favorit. Trotzdem denke ich, dass die Truppe aus Rumänien für Lyon zum Stolperstein werden könnte. Astra Giurgiu ist letztes Jahr Vizemeister mit 77 Punkten geworden und steht in der aktuellen Saison schon wieder auf Platz 3. In der letzten EL-Quali Runde haben Sie Slovan Liberec mit 3:0 und 3:2 auseinander genommen. Und sind wir mal ehrlich: Olympique ist schon lange nur noch ein Schatten seiner Selbst. Um den Titel spielt Lyon schon lange nicht mehr. Mittlerweile können die froh sein, wenn Sie die Euro League-Quali packen. Die Buchmacher geben uns auch nicht umsonst eine 1,50 Quote. Ich denke das Spiel könnte zur Falle werden, für viele Leute die gerne Favoriten oder Favoriten-Kombis spielen. (Wie bei mir ManU gegen Swansea) Und da ich eh ein Fan von Osteuropäischen Fussball bin (obwohl Rumänien ja eigentlich schon zu Südeuropa zählt, aber egal…), werde ich hier den Rumänen mein Vertaruen schenken. Wir bekommen eine 1,60 Quote für einen 2:0 Vorsprung von Astra Giurgiu, was ich für mehr als realistisch halte. Einmal auf Bol Sans :)
Mein Tipp: ASTRA GIURGIU +2 / Quote: 1,60

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben