PCA Main Event – Episode 8

pca live stream_300x300_scaled_cropp


Anfang des Jahres sorgte das PCA Main Event für reichlich Pokeraction unter karibischer Sonne. Mehr als 1.000 Teilnehmer wollten bei dem $10.300 Turnier teilnehmen und damit ging es um einen Preispool von gigantischen $10.000.700.

Der Pole Dominik Panka setzte sich am Ende nach einer Marathon-Schlacht im Heads Up gegen Mike McDonald durch und durfte sich neben dem Titel, der Trophäe und dem Prestige auch über $ $1.423.096 freuen, die es nach einem Deal unter den letzten drei Spielern gab.

Welche spannenden Hände und Konfrontationen es auf dem langen Weg bis zum Sieg gab, könnt ihr nun auch in der Videozusammenfassung mit offenen Holecards verfolgen. Viel Spaß mit der achten Episode vom PCA Main Event!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben