WPT Valkenburg: Live-Blog von Tag 1a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die World Poker Tour startet heute zum ersten Mal in den Niederlanden. Das WPT Regional Event in Valkenburg im Holland Casino ist somit heiß begehrt und bereits vor Start ausverkauft. Hochgepokert.com hält euch in den nächsten Tagen mit einem Live-Blog auf dem Laufenden. Fünf glückliche Hochgepokert.com Gewinnspiel-Champions werden hier ebenfalls eingreifen und Freunde, Bekannte und Verwandte erhalten hier exklusive Informationen über den Verlauf des Turniers. 

01:10 Uhr – Tag 1a beendet – Deutscher führt

Tag 1a ist beendet. Ca. 50 Spieler sind noch dabei. Chipleader dürfte Sascha Pagnia (Foto) aus Deutschland sein. Er hält 277.000 an Chips. Morgen steigt dann ab 14:00 Uhr an Tag 1b die Hochgepokert.com Crew an. Bis dahin euch allen eine schöne Hand! Guten Nacht!!!

 pagnia 2

00:42 Uhr – Lob an die Dealer

Hier auch mal ein kleines Lob an die Dealer, die hier ununterbrochen ohne Fehler den Spielern die Karten geben. 

Dealer

00:35 Uhr – Letztes Level des Tages

40 Minuten noch, dann wird eingetütet. Aus deutschsprachiger Sicht sieht es für Sabina Hiatulla sehr gut aus. 

00:30 – Aces für Bui

Oanh Bui hat den perfekten Spot erwischt. Mit Aces bekommt sie ihren Stack gegen Ac8d in die Mitte und kann verdoppeln. Sie hält wieder 47.000 an Chips und ist zurück im Spiel. 

Oanh 2

00:15 – Das große Bust-Out Festival

Das erwartete Bust-Out Festival hat begonnen. Nur noch 70 Spieler sind noch mit dabei und 1,5 Level werden gespielt. Nach unserer Erfahrung tüten am Ende des Tages ca. 60 Spieler ein. 

00:01 – Neues Level

Das vorletzte Level des Tages steht an. 85 Spieler sind noch dabei. 

00:00 – Sabina wieder bei 115.000

Rollercoaster bei Sabina. Mit KdQs callt sie sowohl die Bet am Turn als auch am River auf einem Ad9d4cAs9c und steht nun bei starken 115.000 Chips. 

23:40 – Fabian im Side Event gescheitert

Unser Redakteur hat es im Side Event erwischt. Mit 10 BB geht es mit 9c9d in den Showdown. Seine Kontrahentin hält Jacks und das Board blankt. So muss Fabian sich morgen für das Event einkaufen, sollte er das Turnier spielen. 

Thomas

23:30 Uhr – Bad Beat für Sabina

Mega Beat für Sabina, die über die Hälfte ihres Stacks abgibt. Am Turn 7cKsQhTs wandern die Chips in die Mitte. Ihr Kontrahent zeigt AsKd und Sabina TcTd. Doch der River bringt den Jh und somit Broadway für den Gegenspieler. Sabina hält noch 40.000. 

23.20 Uhr – Nur noch drei Level

Hier geht es jetzt Schlag auf Schlag. Das 12. Level hat bereits begonnen und somit ist in 2 Stunden Tag 1a Geschichte. 

23:10 Uhr – Paul Berende läuft heiß

Poker Pro Paul Berende geht richtig steil! Er hält bereits 132.000 Chips und könnte zu den Top 10 Chipcounts hier im Saal gehören. Aktueller Chipleader ist der Niederländer Ruben Blikslager mit 152.000 an Chips. 77.000 sind es bei Sabina Hiatullah. 

22.40 Uhr – Neue Blinds

Es geht dem Ende entgegen. Level 11 zeigt die Anzeigetafel und somit sind wir bei Blinds von 600/1.200 A200 angelangt. 100 Spieler sind noch dabei. 

22:33 Uhr – Dinesh Alt ausgeschieden?

Nach dem Tabledraw ist Dinesh Alt nicht mehr aufzufinden. Er ist wohl ausgeschieden. Vielleicht probiert er es morgen noch einmal. 

22.15 Uhr – Neues Level

Im Main Event sind wir im 10. Level angelangt. Die Blinds liegen nun bei 500/1.000 Ante 100 und 105 Spieler sind noch mit von der Partie.

22.10 Uhr – Erster Qualifikant eingetroffen

Majkl Usein ist bereits in Valkenburg eingetroffen. Er schaut sich heute bereits ein wenig im Casino um und freut sich sehr auf das Main Event. „Morgen geht es los. Ich freue mich einfach auf den Tag und lasse alles auf mich zu kommen. Egal was passiert, ich möchte einfach die Atmosphäre einer WPT genießen.

Majkl1

22:05 Uhr – Redakteur Fabian versucht sich am Side Event 

Unser Redakteur Fabian spielt das Side Event und versucht sich für das Main Event zu qualifizieren. Viel Glück!

Thomas3

22:00 Uhr – So sieht ein voller Turniersaal aus

Turniersaal

21:35 Uhr – Side Event Action

Nicht nur das Main Event ist ausverkauft, sondern auch die Side Action. Das Casino ist „probbevoll“, wie man so gerne sagt. Die Side Events sind komplett ausverkauft, die Cash Game Tische sind ebenfalls voll. Im Main Event wurden nun die 25er Chips ausgetauscht.

21:30 Uhr – Runner, Runner Flush

„Tablebreak, jetzt habe ich 65.000“ grinst Sabina. Mit Runner Runner Flush sammelt sie weiter fleißig Chips und ist nun gut aufgestellt. 

21:00 Uhr – Oanh Bui Super-Short

Am Tisch von Oanh Bui gab es wohl reichlich Action. Die Hand haben wir leider verpasst. Doch die Niederländerin hat nur noch 5.000 Chips vor sich stehen. 

Oanh 3

20:50 Uhr – Level 9

Die Spieler befinden sich bereits im achten Level des Tages. Somit haben wir die Hälfte bereits überstanden. Die Blinds liegen nun bei 400/800 A100. Rund 100 Spieler sind noch im Turnier. 

20.40 Uhr – Sabina Hiatullah verdoppelt

Schönes Double-Up von Sabina. Der Button eröffnet die Hand, Sabina spielt mit As8c aus dem Small Blind die 3-Bet und zu Zweit sah man einen Flop von Th8h3c. Sabina spielte die C-bet und der Button machte den Call. Der Turn kam mit Jh runter und Sabina, die die Hand mit 38 BB startete, checkte. Der Button stellte Sabina All-In und sie machte den riskanten Call. Der Gegener zeigte Air und so hält sie nun 41.000 an Chips. 

20.30 Uhr – Weiter geht’s

Die Dinnerbreak ist für beide Gruppen vorbei und es geht weiter. Sabina Hiatullah ist weiterhin dabei, hat gerade eine spannende Hand gespielt. Diese folgt gleich. 

18:30 Uhr – Dinnerbreak

Die erste Dinnerbreak des Tages steht an und wir verabschieden uns für die nächsten 60 Minuten. Gut gestärkt sind wir gleich wieder für euch da. 

18:15 Uhr – Jens ausgeschieden

Das war es für Jens Kerper. „Ich hatte hier keinen Bock mehr“ teilte er uns kurz mit. Der Cut Off eröffnete mit AdTd und er schob am Button mit 7c9c seine Chips in die Mitte. Das Board lief mit AsQsJd[5][c]Kc aus und gab seinem Kontrahenten sogar noch die Straight. „Ich fahr jetzt erst einmal nach Hause. Vielleicht komme ich morgen wieder, mal schauen. Aber ich gönne mir auch gerne mal einen Tag Pause.“ Doch zunächst stärkt er sich noch am Buffet. 

Jens 1

18:00 Uhr – Valkenburg Poker Series

Im Holland Casino Valkenburg wartet Ende des Jahres ein echtes Pokerhighlight. Die Valkenburg Poker Series startet am 27. Dezember. Bis zum 30. Dezember warten hier wieder mehrere Events auf die Spieler. Den genauen Turnierplan wird in wenigen Tagen veröffentlicht. 

17:50 Uhr – Luskes Bust-out Hand

Marcel Luske eröffnete den Pot auf 900 und Danny Wuyts und Dino Heco bezahlten. Zu Dritt sah man einen Flop von QhJd5d und Luske spielte die C-Bet. Wuyts bezahlte aber Heco erhöhte auf 22.000. Marcel Luske startete die Hand mit 15.000 Chips und bezahlte mit AsQc doch dies reichte gegen Hecos JcQs nicht. Das Board blankte und so scheidet der bekannteste Spieler des heutigen Tages recht früh aus. 

17:45  Uhr – Marcel Luske ausgeschieden

Marcel Luske ist nicht mehr im Turnier. Der Flying Dutchman saß kurz am Feature Table, da muss er schon wieder nach Hause. Vielleicht greift er ja morgen nochmal an. Die Bust-Out Hand kommt gleich. 

Marcel 2

17:35 – Noch 163 Spieler

177 Spieler sind heute an Tag 1a an die Tische des Casinos gekommen. Wir befinden uns aktuell im fünften Level des Tages und die Blinds liegen bei 150/300 A50. 

17:25 Uhr – Sabina mit Ace High Call

Schöne Hand bei Sabina Hiatullah. Sie squeezed und findet 2 Caller. Der Flop bringt QsTc5d und Sabina spielt die C-Bet. Dinesh Alt called und beide checken den Turn. Am River check-called sie die Bet des Schweizers. Dieser will die Hand schon folden, bevor er sich dazu entschließt sie doch noch umzudrehen. Beide zeigen [Ax][Kx] und der Pot wird gesplittet. 

Sabina 2

17:10 Uhr – Dinesh Alt am Start

Der Schweizer Dinesh Alt sitzt am Tisch von Sabina Hiatullah. Nach ANZPT, APPT, WSOP und EPT will er nun auch einen WPT Eintrag bei HendonMob. Insgesamt konnte er bereits $391.000 bei Live-Tourneys gewinnen. 

Dinesh Alt

16:55 Uhr – Marcel Luske am TV Tisch

Marcel Luskes Tisch wurde aufgelöst und er sitzt nun am TV Tisch. Wer den Flying Dutchman bei seinem Spiel beobachten möchte, der sollte den Livestream (inklusive Holecards) einschalten. Er hält aktuell 30.000 an Chips.

Marcel Luske 1

16:30 Uhr – Auch Paul Berende ist da

Poker Pro Paul Berende spielt ebenfalls die WPT in Valkenburg. Knapp $1.500.000 konnte er bereits an Turniergewinne verbuchen und liegt auf der All-Time Money List der Niederländer auf Rang 8. Im April gewann er zuletzt ein Side Event des Grand Final in Monaco. Nun will er den nächsten Titel. 

Paul Berende 1

16:20 Uhr – Sabina erholt sich

Für Sabina geht es wieder etwas bergauf. Sie hält nach der Pause wieder 25.000 an Chips. Die Blinds liegen jetzt bei 100/200 A25.

16:05 Uhr – Die erste Pause des Tages steht an.

15 Minuten zum Durchatmen. 

16:00 Uhr – Oanh Bui ist da

Und noch ein bekanntes und hübsches Gesicht spielt das WPT National Valkenburg Main Event. Oanh Bui ist da. Die Niederländerin konnte bereits bei der Master Classics of Poker in Amsterdam und der Mega Poker Series überzeugen. 

Oanh

15:50 Uhr – Jens baut etwas auf

Viel ist bei Jens Kerper nicht passiert. Er konnte seinen Stack ohne großen Showdown allerdings auf 35.000 Chips ausbauen. 

15:45 Uhr – Sabina verliert ein Drittel des Stacks

Wenn das so weiter läuft, dann ist Tag 1a für Sabina schnell vorbei. „Ich hab einen Super Bluff gespielt. Wenn mein Gegner nicht die Nuts gehabt hätte, dann wäre auch alles gut gegangen„, beichtet sie uns. Sie hält noch rund 20.000 an Chips. Sollte sie heute noch busten, kann sie morgen erneut an den Start gehen. Gut gelaunt ist sie allerdings trotzdem:

Sabina 1

15:30 Uhr – Neues Level

Wir befinden uns aktuell im dritten Level des Tages. Die Blinds sind nun bei 75/150 Ante 25. Die Spieler sind mit einem Startstack von 30.000 gestartet. 

15:25 Uhr – Sabina Hiatullah ist da

Ein weiteres bekanntes und hübsches Gesicht ist aufgetaucht. Nach Verspätungen durch die einzelnen Züge ist Sabina Hiatullah da und spielt Tag 1a. Wir wünschen viel Erfolg! 

15:15 Uhr Informationen über Valkenburg

Wo sind wir eigentlich hier? Das Casino ist für deutschsprachige Spieler sicherlich ein guter Ort. Rund 30 Kilometer befindet sich das Holland Casino von der deutschen Grenze bei Aachen entfernt.

Valkenburg hat rund 17.000 Einwohner und ist seit etwa 1840 eines der bedeutenden Ferienziele der Niederlande. Hauptsächlich lebt diese Stadt vom Tourismus. Die Ruine Valkenburg ist die einzige Höhenburg in den Niederlanden. Neben dem Casino gibt es hier unter anderem noch ein Thermalbad und ein Freilichttheater. 

So können wir uns hier neben der Arbeit auch so richtig entspannen. 

Castle_Valkenburg_-_View_over_Valkenburg_aan_de_Geul

15:10 Uhr – Livestream Action

Hier gibt es speziell zum Main Event einen Livestream für die World Poker Tour. Wer also auch ein wenig Pokeraction live mitverfolgen möchte, kann dies hier tun. 

15:00 Uhr – Wenig Action

Wie zu erwarten ist im ersten Level noch nicht viel passiert und alle Spieler befinden sich noch im Turnier. Der Turnierdirektor hat gerade durchgegeben, dass die Spieler gegen 17.30 Uhr ihre erste Dinnerbreak wahrnehmen. Die zweite Dinnerbreak findet dann für die zweite Hälfte ab 18.30 Uhr statt. 

14:50 Uhr – Jens Kerper ist da

Jens Kerper, Gewinner der GSOP Live in Manchester 2011, ist anwesend. Seine Gewinne belaufen sich auf insgesamt $308.000 und in der All-Time Money Liste der Deutschen liegt er auf Rang 131. Sein größter Cash liegt vier Jahre zurück. Beim Aussie Millions Main Event wurde er Zehnter für $92.000. 

Jens 1

14:45 Uhr – Iris Hagen spielt erst morgen

Da hat sich in der Player-Liste wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Iris Hagen spielt wie alle Hochgepokert.com-Gewinner erst morgen an Tag 1b. Dafür geht sie heute Marcel Luske aus dem Weg. 

14:40 Uhr – Steve Wong in da House

Poker Pro Steve Wong spielt die WPT hier in Valkenburg. Bei ihm ist es eine Weile her, seit dem er das letzte Mal einen dicken Cash verbuchen konnte. Bei der WPT Festa Al Lago wurde er 2006 Zweiter für $542.000. Des Weiteren konnte er vier WSOP Final Tables erreichen. Für ein Bracelet oder einen Major Titel langte es allerdings nie. Seine Winnings belaufen sich auf über $1.600.000 und er ist somit auf der All Time Money Liste der Niederländer auf Rang 11. 

14:30 Uhr – Turnier-Facts

Hier noch einige Turnierfakten zu Beginn des Turniers. Die Spieler, die heute beim Event teilnehmen, haben die Chance morgen nochmals einzusteigen. Allerdings sind nur die Spieler für ein Re-Entry berechtigt, die heute antreten. Wer morgen sich für das Turnier einkauft, darf nur einen Shot probieren.  

14:20 Uhr – Marcel Luske ist im Haus

Marcel Luske ist bereits aufgetaucht und er sitzt direkt neben Iris Hagen. Diese ist allerdings noch nicht an ihrem Platz. Hoffen wir, dass sie noch auftaucht. 

Marcel 3

14:15 Uhr – Der heutige Turnierplan

Heute werden im Main Event 14 Level a 40 Minuten gespielt, ehe Tag 1a eingetütet wird. Es wird zwei getrennte Dinnerbreaks mit einem Buffet für die Spieler geben und somit rechnen wir das Ende des heutigen Tages für ca. 01.30 Uhr aus. 

14:10 Uhr – Das Turnier ist gestartet

Turnierdirektor Christian Scalzi hat das €550 Main Event eröffnet. Wir schauen nach bekannten Gesichtern. Marcel Luske soll unter anderem heute mit dabei sein. 

13:45 Uhr – In den Startlöchern

Um 14:00 Uhr startet das Turnier und die Spieler suchen bereits ihre Plätze. Insgesamt werden in 2 Floors gespielt. Des Weiteren gibt es einen TV-Tisch, der live gestreamt wird. Von den Hochgepokert.com Gewinner wird einzig Iris Hagen heute ins Turnier einsteigen. Majkl Usein, Heiko Arndt, Boris Tacho und Manuel Wegener steigen an Tag 1b ein. Da beide Tage ausverkauft sind, werden hier mindestens 180 Spieler pro Tag sich ins Turnier einkaufen. Allerdings wird es eine Warteliste für Spieler geben, die sich noch kurzfristig ins Turnier einkaufen wollen. 

DSC_0367

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben