Poker-EM Baden: Herbert Bieber gewinnt das €150 Deepstack

Sieger_BieberSieger_Bieber
Bei der Poker EM in Baden ist gestern ebenfalls das €150 Deepstack Event zu Ende gegangen. Der Österreicher Herbert Bieber durfte sich über den Sieg und €6.420 freuen. 

Herbert Bieber gewinnt das €150 Deepstack Event der Poker-Em in Baden. Hier kamen 177 Spieler zum Turnier. Mehr als €23.000 waren im Pott und 18 Spieler durften sich über ein Preisgeld freuen. Am Final Table nahm unter anderem Erich Kollmann Platz, der es auf Rang 5 brachte. Er durfte sich hier über €1.330 freuen. Der Sieg ging allerdings an Bieber, der sich im Heads-Up gegen Gregori Pinheas durchsetzte. 

Insgesamt werden im Zuge der Poker EM in Baden in drei Disziplinen die neuen Poker Europameister gesucht: Texas Hold’em No Limit, Omaha Pot Limit und Deepstack No Limit Hold’em.

Den Höhepunkt der Jubiläums EM in Baden bildet das €3.000 NLHE Freezeout. Gestartet wird das dreitägige Event am Freitag, den 31. Oktober mit Tag 1. Der Final Table am darauffolgenden Sonntag krönt mit dem Sieger den Abschluss der Turnierreihe. Pokerschwergewichte wie unter anderem Marvin Rettenmaier und Alex Krachenko haben ihre Teilnahme bereits angekündigt.

Alle Infos rund um die Poker EM findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben