Yahoo steigt ins Online Pokergeschäft ein

yahoo poker
Ohne große Vorankündigung ist der Internet-Gigant Yahoo am Wochenende mit einer Online Pokerseite an den Start gegangen. Branchenexperten von Forbes sehen das Free-to-Play Texas Hold’em Portal als ersten Schritt des Suchmaschinen Anbieters auf dem Weg zum Einstieg in den regulierten Echtgeld Online Pokermarkt der USA.

Obwohl die neue Pokerseite quasi aus dem Nichts kam, scheint der Schritt naheliegend zu sein bei dem großen Interesse an Online Poker vor allem in der zielgruppenrelevanten Altersgruppe der jungen männlichen User. Und auch wenn es bisher keine Echtgeld Spiele beim Yahoo Poker gibt und auch keine Preise für die Sieger von Turnieren vergeben werden, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Yahoo auch diesen Weg gehen wird, wenn Online Poker in den USA in immer mehr Staaten reguliert wird.

Mit der neuen Pokerseite erweitert Yahoo sein Online Gaming Angebot. Bisher hat sich der Suchmaschinen Anbieter bereits gut im Bereich des Fantasy Sports Marktes etabliert, der immer weiter wächst.

Wenn ihr die Yahoo Pokergames mal ausprobieren wollt, braucht ihr lediglich einen Yahoo Account und dann könnt ihr euch HIER für die Pokerspiele anmelden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben