Casino Bregenz November Special: Markus Grabher Chipleader beim Main Event

Casino_Bregenz_au+ƒen_300x300_scaled_cropp
Am gestrigen Freitag fiel der Startschuss beim €500 No Limit Hold’em Main Event der November Special Turnierserie im Casino Bregenz. Von den 75 Teilnehmern sollten am Ende 24 übrig bleiben.

Angeführt wird das Feld vom Chipleader Markus Grabher vor dem Zweitplatzierten Mahir Cakmak und Alex Rettenbacher auf Rang Drei. Insgesamt brachten es die 75 Entries auf einen Gesamtpreispool von €33.750, der auf die ersten neun Plätze verteilt wird. Der Minccash beträgt dabei €1.280, während auf den Sieger satte €10.800 warten.

Wer noch Lust auf gepflegte Turnierpokeraction in Bregenz hat, der hat heute um 18 Uhr die letzte Chance beim November Speccial und dem €250 NLH Turbo Deepstack, welches mit 25.000 Startingstack und 15 Minuten Blindlevels gespielt wird.

Hier die Chipcounts und der Seatdraw fürs Main Event:

NameChipcountTischPlatz
Grabher Markus177,10015
Cakmak Mahir176,40036
Rettenbacher Alex176,00033
Perzi Reinhard123,70016
Maric Ivic105,80017
Max99,50031
Walk Roland93,10037
Franco88,30034
Herrmann Kurt86,90027
Mager Jürgen86,30032
Gusti85,90011
Büschi Renaldo64,20012
Topitti Cleride62,60013
Donev Ivo61,326
Riedlinger Horst58,323
Bongo54,125
awalze 8953,728
Murphy52,622
Moritz44,118
Müller Roman37,835
Stricker Peter36,721
Zechner Gerald29,324
Bock Alexander25,438
Nguyen Bach Thien24,114

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben