Ukrainer gewinnt das Cyprus Deepstack Festival

vincitore
Das Cyprus Deepstack Festival ist zu Ende und der Gewinner kommt aus der Ukraine. Er darf sich über €43.000 freuen. 

Das €1.500 Main Event, das unter der Leitung von Thomas Kremser steht, lockte 186 Spieler an und 18 von ihnen durften sich über ein Preisgeld freuen. 16 Spieler starteten ins Finale des Main Events des Cyprus Deepstack Festivals. Als Chipleader startete der Ukrainer Gnatenko Oleksandr. Mit 776.000 an Chips hielt er mehr als den doppelten Average, doch am Ende wurde es für ihn nur der zweite Platz.

Besser lief es für seinen Ukrainischen Kollegen, der aufgrund der strengen Gesetze und Auflagen in der Ukraine unbekannt bleiben möchte. Nach einem 3-Way Deal gewann er die letzte Hand des Tages und durfte sich über €43.000 freuen. Der stille Gewinner war eigentlich der drittplatzierte Ramon K., der sich über €46.000 freuen durfte. 

RankName SurnameNationalityPrize
1K Olek UA€ 62.380
2G OLEKUA€ 41.270
3K RAMON € 30.340
4EKMEKCIOĞLU MELIHTR€ 23.060
5SENER SENOLTR€ 17.590
6SAHIN IDRISTR€ 12.645
7OLGUN ERCANTR€ 9.210
8BANDERA STEPANUA€ 7.280
9DANI DINIL€ 5.460
10YILDIZ SEVKETTR€ 4.370
11KIM VLADIMIRUZ€ 4.370
12BITTAR HASSANLB€ 4.370
13SEMISOSHENKO MAKSIM € 3.640
14OREST DANKOUA€ 3.640
15LEV ASAFOV € 3.640
16MINCHUK IGORRU€ 3.155
17PANYAK MAKSYMRU€ 3.155
18NARMONTAS DARIUSLT€ 3.155

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben