Doku: Nosebleed – Das Leben zweier High Stakes Spieler

nosebleed


Wer Lust hat einen Blick hinter die Kulissen der Online High Stakes Spieler auf dieser Welt zu werfen, der darf die neueste Poker Dokumentation Nosebleed nicht verpassen. In den beiden Hauptrollen sind die beiden Nosebleed-Größen Alex „Alexonmoon“ Luneau und Sebastian „Seb86“ Sabic. Beide gehören vor allem in den Spielvarianten Mixed Game und 2-7 Lowball zu den besten Spielern der Welt.

Nosebleed dokumentiert den Alltag der beiden Nosebleed Grinder Alex „Alexonmoon“ Luneau und Sebastian „Seb86“ Sabic. Beide leben zusammen in einer WG in London und lassen uns einen Einblick in ihren Pokeralltag haben. Außerdem erzählen sie über ihre Anfänge und was es für ein Gefühl war, sich auf einmal mit Pokerikonen wie Gus Hansen, Phil Ivey und Viktor Bloom zu duellieren.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben