Liebes-Aus mit Trickett: Natasha Sandhu wieder zu haben

Natasha_Sandhu-Poker_Tube_300_300_croppSNP_3574
10 Jahre hielt die Beziehung zwischen Sam Trickett und Natasha Sandhu. Jetzt sind beide wieder Single. Sam Trickett spricht von der schwersten Entscheidung seines Lebens. 

Sie gehörten zu den Poker-Traumpaaren. Doch irgendwann geht jede Beziehung einmal zu Ende. Liv Boree & Kevin MacPhee, Natalie Hof und Torsten Brinkmann oder Matt Marafioti und Lauren Kling – die Beziehungen sind gescheitert. Nun trennen sich die Wege zwischen Sam Trickett und Natasha Sandhu. 

Im Alter von 16 Jahren hatte Sam Trickett seine Liebe gefunden. Zwei Jahre später wurden sie ein Paar. Nun ist nach 10 Jahren Beziehung Schluss. Und das obwohl man bereits verlobt war. Für Trickett war es die schwerste Entscheidung seines Lebens. In seinem Blog spricht er öffentlich über die Trennung und das er Sandu immer noch liebt.

Seit Trickett zu einer Poker-Ikone geworden ist, lebt er sicherlich ein Leben, von dem viele nur träumen können. Doch Sandu war bereits vor seiner Karriere an seiner Seite. Bereits seit der Schulzeit sind Trickett und Natascha Sandhu ein Paar und sie hat den britischen Pokersuperstar die ganzen Jahre begleitet. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben