Prag Poker Festival im King’s Casino: Heute Letzte Chance zum Einstieg in das Grand Live Main Event und zwei aufregende Side Events

grand03
Heute steht das King’s Casino in Prag voll und ganz im Zeichen der Grand Live Season 5! Dabei ist das Hauptaugenmerk natürlich auf den zweiten Spieltag des €1.100 The Grand Live Main Events gerichtet. Vorerst 129 Spieler werden um 13:00 Uhr an die Pokertische im Corinthia Hotel zurückkehren und um den Einzug in das morgige Finale kämpfen. Die Late Registration ist noch bis zum Beginn von Tag Zwei geöffnet. Außerdem stehen zwei spannende Side Events auf dem Programm.

Zum einen startet das €200 + €20 NLHE Side Event um 15:00 Uhr. Alle Teilnehmer erhalten einen Startingstack von 10.000 Chips und die Blinds steigen alle 30 Minuten. Ein Re-Entry ist möglich. Zum anderen wartet für die sonntäglichen Langschläfer um 20:00 Uhr das  €60 + €10 Team Event auf euch. Hier gilt es Teamgeist zu beweisen und ganz nach dem Motto „Zusammen sind wir Stark“ aufzuspielen. Beide Spieler erhalten jeweils einen Startingstack von 10.000 Chips und die Blinds erhöhen sich alle 15 Minuten.

Die Cash Game Action im King’s ist nach wie vor ungebrochen. Rund um die Uhr sind diverse PLO und NLHE Tische mit unterschiedlichen Limits für euch geöffnet. Das lukrative Hotelspecial könnt ihr nach wie vor in Anspruch nehmen. Alle Spieler bekommen im 5 Sterne Corinthia Hotel einen Discount Preis von nur €99 pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück und WiFi.

Bis zum 18. Dezember mit der Grand Live Season 5 und der Asian Poker Tour noch einige Highlights im King’s Casino in Prag auf euch, die ihr nicht verpassen solltet. Alle Infos rund um das Spektakel findet ihr auf www.prague-poker-festival.com.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben