PokerStars – Rake wird deutlich verringert!

pokerstarsonlineAm 03.November hob PokerStars das Rake bei Cash Games und die Turnier Fee bei zahlreichen Varianten an, außerdem war laut PokerStars (siehe im aktuellen Blog „2015 Rake Rollback“ vom Director of Corporate Communication bei PokerStars/Amaya Inc. Eric Hollreiser) eine weitere Anpassung des Rakes ab dem 01.01.2015 geplant. Jedoch jetzt kommt die gute Nachricht:

DAS RAKE WIRD AUF DEN STAND VOR DEM 3.NOVEMBER 2014 VERRINGERT! – Somit kommt der Poker Weihnachtsmann dieses Jahr erst zu den Heiligen Drei Könige. Nur die Spin&Go Turnier Fee’s und Payout Änderungen bleiben erhalten.

Außerdem wird die mögliche Umsatzsteuer Änderung in der EU (Hochgepokert.com berichtete darüber) 2015 keinen Einfluss auf das Rake haben. Die kompletten Infos zu den PokerStars Rakes findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben