Rob Tinnion gewinnt zum 2. Mal die Sunday Million

sunday_millionNach exakt 161 Tagen, nachdem der Brite Rob „robtinnion“ Tinnion die Sunday Million für $214.000 gewinnen konnte, hat er heute Morgen erneut das Sunday Million für $200.136,96 gewonnen. Somit darf sich Tinnion als wahrer online MTT Experte feiern lassen.

Insgesamt kauften sich gestern 6.579 in das wöchentliche Poker Highlight bei PokerStars ein und somit ging es um einen Preispool in Höhe von $1.315.800. Am Final Table waren auch zwei Spieler unserer Community vertreten, nämlich der Schweizer elme1989 und der österreichische User dieterD6. Nach einer starken Final Table Performance darf sich elme1989 über Rang 3. und $103.265 und dieterD6 über Rang 5. und $55.263,60 freuen. Auch der Runner-Up ist kein Unbekannter, es handelt sich um den Dänen Simon „ministerborg“ Ravensbaek, für ihn gab es $148.027,50 „Schmerzensgeld“ für den zweiten Platz.

Anbei die Payouts am Final Table:

PokerStars Sunday Million results for 2-8-2015
Players: 6,579
Prizepool: $1,315,800.00
Places paid: 990

1. Rob „robtinnion“ Tinnion (United Kingdom) $200,136.96
2. Simon „ministerborg“ Ravnsbaek (Denmark) $148,027.50
3. elme1989 (Switzerland) $103,264.00
4. Seth „Setherson2“ Davies (Mexico) $72,369.00
5. dieterD6 (Austria) $55,263.60
6. boloban25 (Mexico) $42,105.60
7. rybn1k (Poland) $28,947.60
8. Mylo723 (United Kingdom) $15,789.60
9. kadafi11 (Sweden) $10,197.45

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben