Amazon’s Twitch setzt auf Poker

jason somerville twitch 300x300

jason somerville twitch 300x300

Ende letzten Jahres finalisierte Amazon.com (AMZN Nasdaq) die Übernahme der Streamingsite twitch.tv. Mit $970 Millionen Dollar war es der größte Zukauf den sich Amazon in seiner mittlerweile 21-jährigen Firmengeschichte geleistet hat. Mittlerweile erreicht twitch über 100 Millionen User pro Monat. Wie das Wall Street Journal berichtet, setzt man nun vermehrt auf das streamen von Online Pokerspielern. Einige Poker Broadcasts haben bereits über eine Million Zuschauer erzielt, viele davon neue twitch user, so Scott Ball von Twitch Interactive, Inc.

Im Januar hat twitch.tv über 56 Millionen Minuten an Poker gestreamt. Insgesamt stellt dies aber weniger als 1% der insgesamt 16 Milliarden gestreamter Minuten dar. Somit sei noch eine deutliche Steigerung möglich. Bei twitch.tv spekuliert man darauf, dass Online Poker Unternehmen diese Streams künftig vermehrt für eigene Werbung nutzen werden.

Hier ein Beispiel von Jason Somerville, der WSOP Bracelet Gewinner hat derzeit über 52.000 Follower bei twitch.tv:


Watch live video from jcarverpoker on Twitch

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben