Moritz Dietrich gewinnt Turbo Event auf Malta

moritz dietrich 300x300NEIL1515_EPT11MAL_Dietrich_Mortiz_Event8_Neil_Stoddart

Portomaso – Deutscher Erfolg beim €1.000 NL Turbo Event #8 im Rahmen des EPT Malta Poker Festivals. Moritz Dietrich setzte sich gegen ein Feld von 93 Teilnehmern durch und konnte sich seinen bisher höchsten Livecash sichern. Für den Sieg erhielt er €23.950 Preisgeld. Insgesamt erreichten 13 Spieler die bezahlten Plätze.

1. Moritz Dietrich (Germany), €23,950
2. Simone Petrini (Italy), €16,650
3. Georges Yazbeck (Lebanon), €11,000
4. Farid Chati (Morocco), €8,600
5. Jimmy Kebe (France), €6,950
6. Pasquale Plevano (Italy), €5,400
7. Joao Simao (Brazil), €4,390
8. Marton Czuczor (Hungary), €3,340
9. Raffaele Castro (Switzerland), €2,430
10. Atanas Kavrakov (Bulgaria), €1,950
11. Kemal Sevevi (Turkey), €1,950
12. Dimitrios Trigkas (Greece), €1,800
13. Andre Andrade (Portugal), €1,800

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben