Dzmitry Urbanovich – Das EPT Malta Phänomen schlägt zum vierten Mal zu!

UrbanovichEPT11MAL_Event59_Winner_Dzmitry_Urbanovich_1643_JulesPochyWie bereits vor ein paar Tagen berichtet, hat der junge Pole Dzmitry Urbanovich derzeit den Lauf seines Lebens bei der EPT Malta. Bis Freitag konnte er bereits 3 EPT Side Event Siege verbuchen, und gestern kam Nummer 4 hinzu. Er und 55 weitere Spieler kauften sich in das €220 NL Crazy Pineapple Event ein, und im Heads-Up saß er dem Team PokerStars Pro Marcin Horecki gegenüber. Urbanovich konnte sich behaupten und somit seinen vierten EPT Side Event Titel während eines Festivals gewinnen.

In der 11-jährigen EPT Geschichte ist solch ein Kunststück noch niemanden gelungen, und somit stellt Dzmitry Urbanovich einen unglaublichen Rekord auf! Für den Sieg gab es nebenbei erwähnt nochmals €3.260 zu den bisherigen EPT Malta Cashes in Höhe von €726.585.

Heute werden noch vier Side Events im Rahmen der EPT Malta angeboten, die Hochgepokert.com Redaktion ist gespannt, ob Urbanovich nochmals ins Geld kommt oder sogar ein weiteres Turnier gewinnen kann.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben