CAPT Bad Gastein Main Event – Hensler führt knapp vor Rettenbacher nach Tag 1a

CAPT_Kitzbuehel_2000_NLH_280811_Pipal RettenbacherGestern startete mit dem €500 Main Event das Highlight der CAPT Bad Gastein. Es kauften sich 38 Spieler ein und es wurden sechs Re-Entries getätigt. Nach einem langen Tag konnten 17 verbliebene Spieler ihre Chips eintüten, den größte Stack hatte der Österreicher Fritz Hensler mit 123.000 Chips, gefolgt von seinem Landsmann Alexander Rettenbacher mit 121.000 Chips. Heute um 18:00 Uhr startet Tag 1b und man kann mit deutlich mehr Spieler rechnen, da viele Spieler lieber den zweiten Starttag nutzen.

Ab 14:00 Uhr wird eine besonders amüsante Möglichkeit angeboten um das Buy-in für den Main Event zu gewinnen. Beim „Hüttenzauber“ wartet ein entspannter Sideevent, der jede Menge toller Preise bereithält.

Alle Infos zur CAPT Bad Gastein findet ihr HIER:

Anbei die Chipcounts nach Tag 1a:

FritzHenslerA123.000
AlexanderRettenbacherA121.000
ThomasLentrodtD111.000
AdrianSchuhD109.000
MarkusDürneggerA97.500
PeterBeyelerCH96.000
MichaelHillA96.000
CatBalouD93.300
ClaudBertschingerCH82.500
ChristophStrehlD71.500
kleinerBlinderD68.000
HaraldGerstlD63.500
AndreyPodobedRUS56.200
MikeBertschingerCH43.500
HaraldSchwaigerA36.500
AndreasSeidlD30.500
DanielPecheD25.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben