Paul Balzano führt nach Tag 1c beim WPT Seminole Showdown

Bildschirmfoto 2015-04-19 um 10.34.1617007661130_480bb55cba_zNach bereits zwei sehr erfolgreichen Starttagen beim WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown, kauften sich gestern im finalen Tag 1c 570 Spieler für $3.500 ins Turnier ein. Somit gab es bis jetzt 1.476 Entries und mit den 222 Überlebenden von gestern sind noch 554 Spieler im Rennen. Der Chipleader nach Tag 1c ist Paul Balzano mit 261.800 Chips gefolgt von Alexander Greenblatt mit 247.000.

Heute um 12:00 Uhr Ortszeit startet Tag 2 und bis dahin kann man sich wie üblich bei WPT Turnieren erneut einkaufen, somit steht der finale Preispool noch nicht fest. Aber die Garantiesumme von $5 Millionen wurde bereits deutlich übertroffen.

Sämtliche Infos zum Turnier und den Live Blog findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben