Griffin Paul führt am WPT Seminole Final Table

Bildschirmfoto 2015-04-22 um 08.52.44griffin_paulVor Kurzem ging der vorletzte Tag beim WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown Event zu Ende und Griffin Paul führt das Feld mit 14.290.000 Chips an den Final Table. Mit 119 Big Blinds hat er einen guten Vorsprung auf Andre Crooks mit 10.350.000 Chips (86 Big Blinds).

Heute ab ca. 16:00 Uhr Ortszeit wird der Final Table via Live Stream übertragen, insofern die WPT diesen zur Verfügung stellt, werden wir diesen natürlich veröffentlichen. Gestartet wird in Level 30 mit 50/100k (15k Ante) und jeder der Spieler hat bereits $217.500 Preisgeld sicher. Jedoch wird jeder der Final-6 den Sieg und die $1 Million im Fokus haben. Zusätzlich erhält der Champion ein WPT World Champion Ticket im Wert von $15.400.

Anbei die Chipcounts am Final Table:

Seat 1.  Griffin Paul  –  14,290,000  (119 bb)
Seat 2.  Joe Ebanks  –  6,585,000  (54 bb)
Seat 3.  Ryan Rivers  –  4,170,000  (34 bb)
Seat 4.  Shawn Nguyen  –  3,615,000  (30 bb)
Seat 5.  Brian Green  –  5,205,000  (43 bb)
Seat 6.  Andre Crooks  –  10,350,000  (86 bb)

Die bisherigen Payouts und die FT Payouts:

1st:  $1,000,000*
2nd:  $615,000
3rd:  $383,000
4th:  $323,500
5th:  $269,000
6th:  $217,500

7th:  Sean Syed Shah  –  $168,550
8th:  Dan Heimiller  –  $123,000
9th:  John Thrower  –  $88,500
10th:  David Peters  –  $58,500
11th:  Ely Levy  –  $58,500
12th:  Harvey Vandeven  –  $58,500
13th:  Gilbert Barrett  –  $39,000
14th:  Travis Northrope  –  $39,000
15th:  Mohsin Charania  –  $39,000
16th:  Lenny Duvdivani  –  $26,500
17th:  Cornel Cimpan  –  $26,500
18th:  Vladimir Dobrovolskiy  –  $26,500

Copyright Foto: Joe Giron/PokerPhotoArchive.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben