Seminole Hard Rock Poker Open mit $7,5 Millionen im GTD Preispool

seminole-hard-rock-1_300x300_scaled_croppDerzeit bereitet sich das Seminole Hard Rock Casino auf den WPT Showdown Final Table vor, aber bereits im Sommer dürfen sich die Poker Fans auf ein erneutes Highlight im beliebten Casino in Florida freuen.

Vom 30. Juli bis zum 19. August wird wie im Vorjahr das Seminole Hard Rock Poker Open (SHROP) mit einem garantierten Preispool von $5 Millionen im Main Event veranstaltet. Bei diesem Single-Flight, Single-Entry Turnier liegt das Buy-in bei $5.250, und man darf von einer sehr hohen Star-Dichte ausgehen.

Außerdem wird ein $25.000 High Roller Turnier, ein $2.500 und ein $1.100 Side Event veranstaltet. Der Clou an diesen vier Events ist, dass alle Final Tables gleichzeitig ausgetragen werden, somit darf man sich auf ordentlich Action freuen. Die Events werden via Live Stream und im CBS Sports Network übertragen. In Summe werden $7.5 Millionen an Preispools garantiert und Phil Hellmuth wird als Host und Kommentator agieren.

Sämtliche Infos zum Seminole Hard Rock Casino und zur SHROP findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben