WPT World Championship – Eric Panayiotou führt, Konstantinos Nanos auf Rang 4

konstantinos_nanos_ept8mad_d3wGestern ging es ins Finale der WPT Season XIII mit dem $15.400 WPT World Championship im Borgata Casino in Atlantic City. Bis jetzt leisteten sich 234 Spieler das Buy-in und nach Tag 1 sind noch 166 Spieler im Rennen. Den größten Stack hat Eric Panayiotou mit 262.400 am Ende des Tages vor sich stehen, gefolgt von Brian Murphy mit 256.600.

Auch aus unserer Community ist ein Spieler ausgezeichnet im Rennen, der Deutsch-Grieche Konstantions Nanos liegt derzeit auf Rang 4 mit 179.000 Chips (Average Chipcount: 70.481). Auch Dominik Nitsche konnte sich mit 33.000 Chips für Tag 2 qualifizieren. Der ehemalige PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier musste sich leider bereits heute verabschieden. 

Wie jedes Jahr ist die Star-Dichte äußerst groß beim WPT World Championship, und in einer der letzten Hände musste auch Daniel Negreanu seine letzten Chips an Larry Ormson abgeben.

Heute haben die Spieler noch Zeit sich bis zum Start von Level 9 (ca. 15:30 Ortszeit) einzukaufen. Den Chipcount und sämtliche Details findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben