Online Poker – Ben Sulsky gewinnt fast eine Million in einer Woche

Ben Sulsky 300x300

Wie HighstakesDB und Cardplayer berichten, hatte High Stakes Pro Ben Sulsky eine äußerst erfolgreiche Woche. In den letzten sieben Tagen gewann er laut Tracking von Highstakes DB auf PokerStars und Full Tilt über $950.000 Dollar. Dazu benötigte er insgesamt knapp 5.100 gespielte Hände.

Einer der größten Pötte der Woche ging jedoch an den noch relativ unbekannten Account Doorbread. Beim $250/$500 PLO gegen Isildur1 ging auf den Flop 6♥ J♥ 7♠ alles in die Mitte. Doorbread hatte mit 2♣ J♠ 6♣ 6♦ gegen Isildur1 K♠ 9♠ 8♥ 7♥ die Nase vorn. Der junge Schwede hatte jedoch den Straight- und Flushdraw und war postflop leichter Favorit. Turn und River wurden zweimal gedealt. Mit 2♦ 2♠ und J♣ 4♠ konnte Doorbread sich zweimal zum Fullhouse verbessern und gewann den Monsterpott von $236.984 Dollar. Insgesamt konnte Doorbread in der vergangen Woche $827.000 Dollar Plus verbuchen.

Wie Cardplayer berichtet, haben viele Online Pros ihre Accounts vom Tracking bei HighstakesDB ausgeschlossen. Inoffiziell geht man davon aus, dass Phil „Polarizing“ Ivey mit $1,6 Millionen Dollar minus in 2015 derzeit der größte Verlierer ist und Ben „Sauce1234“ Sulsky mit knapp $1,2 Millionen Gewinn die Positivliste anführt.

Foto courtesy of runitonce.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben