WPTN Zypern – Erwan Michel Pecheux führt nach Tag 1a

makarovGestern startete im Rahmen der World Poker Tour National Zypern das €2.000 Main Event. Im Preispool warten garantierte €250.000 und am gestrigen Tag 1a konnten sich bereits 30 Spieler für den zweiten Turniertag qualifizieren. Am besten lief es für den Franzosen Erwan Michel Pecheux, er beendet den Tag als Chipleader mit 258.900 mit einem sehr deutlichen Vorsprung vor Natalia Lazareva aus Russland mit 123.200.

Auch ein deutschsprachiger Spieler liegt nach Tag 1a noch gut im Rennen. Marc Göschl aus Deutschland beendet den Tag mit 93.100 Chips auf Rang 6.

Heute ab 13:00 Uhr Ortszeit startet der zweite Starttag, wir sind gespannt, wie viele Spieler sich heute einkaufen werden. Sämtliche Infos zu den kommenden Turnieren findet ihr HIER:

Anbei die Chipcounts von Tag 1a:

#PlayerCountryStack
1Pecheux Erwann MichelFR258900
2Lazareva NataliaRU123200
3Slowiuen AmirIL120500
4Katsarov AntoanBG107200
5Valeriu CocaRO99500
6Goschel MarcDE93100
7Gnatenko OleksandrUA92700
8Tezol ErsinTR84200
9Kanavin IgorRU83100
10Bagirov SergeyRU82100
11Pokhabov DmitryRU79500
12Ekmekcioğlu MelihTR78400
13Butuc GheorgheMD63400
14Kim KellyUS62200
15Toma AmirLB52700
16Sheptytskyi IvanUA48300
17Celik BirolTR48100
18Sivritepe Bekir TolgaTR46000
19Ilinskyi RuslanUA43800
20Habib MichelLB40000
21Unsal OnurTR34500
22Kozko AntonRU33800
23Toforov VladimirRU33700
24Doronin AlexanderRU33200
25Ghosn SalmanLB32800
26Sowinski PiotrPL31500
27Nikonov AndreiRU31300
28Iaconi AndreiMD26100
29Hadioglu NuriTR24800
30Gofman AlexandrRU22200

Außerdem ging breits eines der Highlights, das WPT Warm Up zu Ende. Der Sieg ging für €25.120 an den Russen Andrei Makarov vor dem Polen Krzyztof Czerwinski für €16.570.

Anbei die Payouts:

#PlayerCountryPrize
1MAKAROV ANDREIRU25120
2CZERWINSKI KRZYSZTOFPL16570
3SERGEEV SERGEYRU10230
4ERCAN MUSTAFA TIMURTR6900
5TURKER SERTAÇTR4900
6PARASCHIY VICTORRO3810
7OGHABIAN MILADNL3000
8SHEPTYTSKYI IVANUA2220
 Total Entries:72 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben