„Toto“ holt sich den Chiplead an Tag 1a des „King’s tristar Cup“

toto551546_1102116243136802_1059902484303157404_n-700x466Gestern startete um 19:00 Uhr der Tag 1a des „King’s tristar Cup“ im King’s Casino Rozvadov. Mit 92 Spielern und 17 Re-Entries darf man von einem gelungenen Auftakt sprechen. Die Spieler starteten mit 50.000 in Chips, was 1.000 Big Blind entsprach. Auf dem Plan standen 15 Levels a. 30 Minuten und erst um kurz vor 04:00 Uhr morgen konnten die 28 Überlebenden von Tag 1a ihre Chips eintüten.

Nicht heil überstanden den Tag Spieler wie Manfred Hammer, Alex Mühlbauer, Daniel Kornherr oder auch Stefan „Duke“ Hachmeister. Den Chiplead des Tages konnte sich der Deutsche „Toto“ mit 517.000 (86 Big Blinds) vor seinem Landsmann Uwe M. mit 480.500 (80 Big Blinds) sichern.

Die Finalisten dürfen am Sonntag den 21. Juni 2015 ab 13:00 Uhr im Finale wieder zu den Karten greifen. Dann geht es weiter mit Level 16 und Blinds 3.000/6.000 Ante 500. Der Average nach Tag 1a beträgt 194.642.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a des “King’s tristar Cup” Main-Event:

King’s tristar Cup ME Day 1a   
Buy In199 €   
Entries92   
Re-entries17   
Total109   
Left28   
Prize pool100.000 €   
NoNameFirst NameNationChipcount
1Toto 2.0 Germany517.000
2UweM. Germany480.500
3BuldukVedatGermany412.500
4Johnny 110 Germany338.500
5Turkey Germany301.500
6HoitingaMatijnNetherlands263.500
7IndjicDanijelGermany246.500
8TayebIdanIsrael222.500
9Mike Germany216.500
10WangLe JengGermany204.000
11chiKKita banAAna Israel200.500
12LeidermanMihailEstonia184.500
13Sadat TabatabaiTaimazGermany177.000
14KonečnýLukasSlovakia170.500
15IbnouennadreHichamNetherlands166.000
16PyndzynVasylCzech Republic164.000
17Jerry Bruckheimer Germany158.500
18ŠulcMarekCzech Republic135.000
19CenkOguzBelgien130.000
20Kolja Czech Republic124.500
21ALi Baba Germany122.000
22ŽebrauskisRobertasLithuania115.500
23HniličkaJanCzech Republic109.000
24CasanovaJamesBelgien85.000
25BhaggoeSoenielNetherlands85.000
26VorobelViacheslavUkraine61.000
27GünencErolGermany54.500
28KramerlechnerRalfGermany16.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben