PokerStars Sunday Grind – Starke Performance für unsere Community

pokerstarsonline pokerstars-spade_299_299_croppGestern gab es wie jeden Sonntag ordentliche Turnier Action auf PokerStars. In das wöchentliche Highlight, dem Sunday Million kauften sich 5.704 Spieler ein und somit lagen $1.140.800 im Preispool.

Leider kam kein Spieler aus unserer Community an den Final Table und der Sieg ging für $178.423,55 an den Dänen „DonLinnet“. Platz Zwei und Drei gingen jeweils an User aus Israel. „tzahi123456“ bekam als Runner-Up $132.903,20 , sein Landsmann „Reshafim87“ $93.944,88 für Rang 3.

Beim Sunday 500 lief es deutlich besser für unsere Spieler. Der Österreicher „Re4ction“ belegte Platze Drei für $33.066. Der Sieg ging nach Kanada an „CSWAMI“ für $61.289. Auch das Sunday 2nd Chance Turnier war sehr gut besucht und mit „king2173“ dealte sich ein Österreicher auf Rang Zwei für $30.674,60. Über den Sieg darf sich der Australier „krasark“ für $34.983,40 freuen.

Anbei die Payouts der relevanten Sunday Majors:

PokerStars Sunday Warm-Up results (08-02-15)
Entrants: 2,268
Places Paid: 324
Prize Pool: $453,600.00
(* denotes part of four-way deal)

1. 0kshark (Israel) *$59,917.78
2. blackaces93 (Poland) *$38,143.97
3. aeghi (Argentina) *$51,946.24
4. Scrafy (Canada) *$42,658.61
5. flavioreis88 (Brazil) $20,412.00
6. Robertino „Maestro Shao“ Greco (Argentina) $15,649.20
7. sadam83 (Poland) $11,113.20
8. Ivan „vandir4rek“ Soshnikov (Russia) $6,577.20
9. heytie (Israel) $4,082.40

 

$109+R Sunday Rebuy:

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.39.22

 

 

 

 

 

 

 

$215 Sunday Million:

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.40.54

 

 

 

 

 

 

 

$530 Sunday 500:

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.41.52

 

 

 

 

 

 

 

$215 Sunday 2nd Chance:

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.42.52

 

 

 

 

 

 

 

$215 Sunday Supersonic:

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.43.36

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben