Martin Huk führt nach Tag 1a beim Montesino Summer Cup

Bildschirmfoto 2015-08-12 um 15.33.55Bildschirmfoto 2015-08-12 um 15.33.24Gestern am Donnerstag startete im Montesino die bereits dritte Ausgabe des Summer Cups. Im garantierten Preispool warten €30.000 auf euch für ein Buy-in von nur €135.

An Tag 1a registierten sich 118 Spieler und kämpften 14 Level um die Chips. Am Ende konnten 19 Teilnehmer ihre Jetons eintüten und sind damit bereits für das Finale am Samstag qualifiziert. In Führung liegt Martin Huk mit 341.000 Chips, knapp vor dem Gewinner des ersten Summer Cups, Victor Arnautovic mit 340.000 Chips. Edmond Ala liegt auf Platz drei, er hat 318.000 Chips auf seinem Konto.

Heute findet um 19.00 Uhr der zweite Starttag des Summer Cups statt, bevor am Samstag im Finale die Entscheidung fällt. Noch ist im Leaderboard alles möglich. Sämtliche Informationen zum Summer Cup findet ihr hier:

Anbei die Chipcounts:

PlatzFam.NameVor.NameCountryChipcount
1HukMartinPOL341.000
2ArnautovicVictorAUT340.000
3AlaEdmondAUT318.000
4LelekMiroslavSVK311.000
5LalosSasaAUT239.000
6BudakSasaAUT161.000
7VajdaPhilippAUT148.000
8DollenzFriedrichAUT144.000
9BundikNorbertHUN125.000
10PipiskaJaroslavSVK116.000
11PfalzerFriedrichAUT109.000
12JakwerthGünter JosefAUT103.000
13VolfClaudiaAUT94.000
14VonderbankJanGER89.000
15ChavezCarlosAUT84.000
16HuttererGeraldAUT68.000
17HousepyanHendrikAUT56.000
18StieglbrunnerRafaelAUT55.000
19Weinreich AlexanderAUT50.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben